Flotten
Älter als 7 Tage

China Eastern bestellt 15 Airbus A330

China Eastern Airlines Airbus A320 mit Sharklets
China Eastern Airlines Airbus A320 mit Sharklets, © Airbus S.A.S.

Verwandte Themen

PARIS - Airbus kann sich nach einem Rekord-Auftrag am Montag über eine weitere Milliardenbestellung freuen.

China Eastern Airlines bestellt 15 A330, wie die Fluggesellschaft am Montag mitteilte. Die Bestellung sei laut Listenpreis 3,6 Milliarden US-Dollar schwer. Allerdings sind in der Flugzeugbranche Rabatte üblich. Airbus habe hier deutliche Zugeständnisse gemacht, hieß es von der Airline.

Die ersten sieben Maschinen sollen 2017, der Rest dann 2018 ausgeliefert werden.

Airbus hatte zuvor bereits einen noch deutlich größeren Auftrag vermeldet. Die indische Airline IndiGo hatte 250 Flieger vom Typ A320neo bestellt, so viele wie nie eine Fluggesellschaft zuvor bei Airbus. Nach Listenpreis hat der Auftrag einem Sprecher zufolge einen Wert von 26,5 Milliarden US-Dollar.
© aero.de, dpa-AFX | 17.08.2015 13:25

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 17.08.2015 - 19:24 Uhr
Der A330NEO wird voraussichtlich erst im Q4 2017 ausgeliefert, so dass ich es bezweifle, dass sie gleich den NEO erhalten. Es kann uU eine Mischung aus CEO und NEO, aber eher nur CEO sein.
Wsl hat Airbus einen ordentlichen Rabatt gewährt.
Beitrag vom 17.08.2015 - 18:22 Uhr
Geht die Order über den A330 CEO oder dem NEO?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden