Flotten
Älter als 7 Tage

Air Berlin gibt letzte eigene 737-700 ab

Air Berlin Boeing 737-700
Air Berlin Boeing 737-700, © Ingo Lang, edition airside

Verwandte Themen

BERLIN - Air Berlin hat beim Rückbau ihrer Boeing-Flotte die letzte eigene 737-700 abgegeben. Die D-ABLD flog nach Fernost.

Bei Rulli Airlines in China wird das knapp sieben Jahre alte Flugzeug sein Leben als B-6110 fortsetzen. Ihren letzten Einsatz für Air Berlin absolvierte die 737-700 bereits im August.

Sechs von TUIfly geleaste 737-700 fliegen auch weiterhin im Air-Berlin-Netz. Die Vereinbarung läuft noch bis 2019, Air Berlin würde sie dem Vernehmen nach gerne vorzeitig auflösen. TUIfly pocht auf Erfüllung des Vertrags.

Air Berlin vereinheitlicht ihre Europaflotte auf Airbus A320, um Kosten zu sparen. Die Tage der Boeing 737 sind bei Air Berlin 2016 gezählt.
© aero.de | 28.09.2015 14:40


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden