Airlines
Älter als 7 Tage

Saudia sieht in ihrer künftigen Flotte Raum für A380

Saudi Arabian Airlines Boeing 777-300ER
Saudi Arabian Airlines Boeing 777-300ER, © Ingo Lang

Verwandte Themen

DUBAI - Saudi Arabian Airlines zieht Aufträge für den Airbus A380 sowie neue Boeing 777 oder 777X in Betracht, sagte Airlinechef Abdul Mohsen Jonaid in einem Interview. Erste Aufträge werde Saudia, wie die Airline auch genannt wird, möglicherweise bereits auf der Dubai Air Show im November bekannt geben.

Die Staatsairline Saudi-Arabiens möchte vier Boeing 747 ersetzen und stehe vor der Entscheidung, ob sie ältere 777-200 ebenfalls aus der Flotte nehme oder sie noch eine Zeit lang für Pilgerverkehre zur Hadsch behalte, erklärte Jonaid am Rande einer Veranstaltung in Dubai.

Saudia plane zeitgleich den nächsten Ausbauschritt in ihrer Mittelstreckenflotte und vergleiche Airbus A320, A320neo und Boeing 737 MAX miteinander. Bis 2020 werde die Flottenstärke von jetzt 119 auf 200 Flugzeuge steigen, um neue Flüge vom neuen Flughafen in Dschidda zu ermöglichen, der 2017 öffnen soll.

Dafür kann sich Saudia auch eine Erweiterung ihres Geschäftsmodells auf günstige Flüge vorstellen. "Günstigflug ist ein Geschäftsmodell, das wir in Erwägung ziehen", sagte Jonaid. Saudia würde in diesem Fall dem unabhängigen Günstigflieger Flynas direkte Konkurrenz machen, der seit 2007 am Markt ist.

Airbus wird für Saudia noch 30 A320 aktueller Serie und 20 A330-300 in Regionalausführung bauen. Laut Jonaid wird die Airline bei der Neuordnung ihrer Flotte auch ihre 15 Embraer 170 aus dem Dienst nehmen, habe aber noch nicht über Ersatz entschieden.

Airbus will bis Jahresende mindestens einen Neukunden für die A380 gewinnen. Neben Saudia zeigte zuletzt auch Royal Air Maroc Interesse am Superjumbo, für den 2015 noch keine neue Bestellung bei Airbus einging. Von 317 Programmaufträgen hat Airbus 171 bereits abgearbeitet, davon 19 im laufenden Jahr. Der letzte A380-Erstauftrag einer Airline datiert auf 2012.
© Bloomberg News, aero.de | Abb.: Airbus | 27.10.2015 09:00


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden