Regionalflughäfen
Älter als 7 Tage

Intersky-Aus: Land sagt Flughafen Friedrichshafen Unterstützung zu

Friedrichshafen
Bodensee-Airport, Luftseite, © Flughafen Friedrichshafen

Verwandte Themen

FRIEDRICHSHAFEN - Das Land hat dem Flughafen Friedrichshafen nach dem Aus der österreichischen Fluggesellschaft Intersky finanzielle Unterstützung zugesagt.

Entsprechend dem Anteil an der Flughafen GmbH werde man sich mit einem Gesellschafterdarlehen in Höhe von 200 000 Euro beteiligen, teilte das Finanzministerium am Montag in Stuttgart mit. "Wir sehen die Beteiligung als eine Stützungsmaßnahme an, mit der wir zusammen mit anderen Gesellschaftern unserer Miteigentümerverpflichtung nachkommen."

Der Flughafen Friedrichshafen hatte durch die Insolvenz von Intersky seine wichtigste Regionalfluggesellschaft verloren. Dadurch sei der Airport in "akute finanzielle Schwierigkeiten geraten", hieß es beim Ministerium. Laut Flughafen machten die bislang rund 115 000 Intersky-Passagiere knapp ein Fünftel der Gesamtpassagierzahl aus.
© dpa | 14.12.2015 17:40


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 03/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden