Peoples Viennaline
Älter als 7 Tage

Kürzester internationaler Linienflug

ST.GALLEN/FRIEDRICHSHAFEN - Die österreichische Bodensee-Airline Peoples Viennaline startete heute ihre Tagesrandverbindung nach Köln/Bonn - mit einem Acht-Minuten-Flug über den Bodensee

Die auf dem Schweizer Bodensee-Flughafen St.Gallen/Altenrhein ansässige Miniairline ist inzwischen die vierte Airline, die zwischen Bodensee und Rheinland ihr Glück versucht.

Zuvor waren auf der Strecke abwechselnd die Regionalcarrier Intersky und FlyVLM aktiv, sowie Lufthansas Germanwings. Die ehemalige, vom württembergischen Traditionsflughafen Friedrichshafen aus betriebene Brot und Butter-Route der Intersky geriet unter Druck als Germanwings statt 50-sitzigem Regionalgerät einen 150-sitzigen Airbus schickte

Peoples Viennaline Embraer 170
Peoples Viennaline Embraer 170, © Ingo Lang

Seit dem Rückzug von Germanwings und der Insolvenz beider Regiocarrier liegt das Geschäft brach. Für den Restart hat Peoples zunächst einen Embraer 145 Jet mit 50 Sitzen geleast.

Ab kommenden Sommer will Peoples eine zweite (eigene) Embraer 170 in Dienst stellen und dann beide Bodensee-Airports (ACH und FDH) mit einem durchgeflogenen Schaukeldienst sowohl an Köln als auch an Wien anbinden.

Gegenwind kommt diesmal nicht von einem Mitbewerber sondern von Lokalpolitikern und Umweltaktivisten. Sie befürchten für die neuen grenzüberschreitenden "Überseeflüge" eine ökologische Schreckensbilanz. An Bord des Eröffnungsflugs kontert People-Chef Daniel Steffen: Die Strecke sei 'klimaneutral' - wenn man miteinbezieht, dass die Passagiere sonst mit dem Auto zum Flughafen Zürich fahren würden..

Die ab 40 Euro buchbare Überquerung des Sees dürfte weltweit die kürzeste internationale Flugverbindung sein.  

Der neue Rheinland-Dienst startet werktags jeweils um 6:30 und 17:20 Uhr in Altenrhein und landet nach kurzem Zwischenstopp in Friedrichshafen um 8:05 und 18:55 Uhr am Flughafen Köln/Bonn. Der Rückflug erfolgt via Friedrichshafen um 8:35 und 19:15 Uhr mit Landung in Altenrhein um 10:10 Uhr und 21 Uhr.
© aero.at | 02.11.2016 11:12


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden