Airlines
Älter als 7 Tage

Air Berlin hat ein Nagerproblem

Air Berlin A330-200
Air Berlin A330-200, © Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg
BERLIN - Eine Ratte Aus Florida hält seit Tagen eine Air-Berlin-Maschine in Berlin-Tegel am Boden. "Sie muss in Miami an Bord gekommen sein", sagte der Sprecher der Fluggesellschaft, Ralf Kunkel, am Montag.

Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet. Mitarbeiter hätten das Tier an Bord des Airbus-Jets nach Berlin bemerkt, Techniker fanden nach der Landung vor zehn Tagen Nagerkot. Seither steht die Maschine in Tegel, um alle Leitungen in der Maschine gründlich zu untersuchen. Die Ratte sollte mit Gas getötet werden.

Meldungen über Ratten in Flugzeugen gibt es immer wieder. Gelegentlich gelangen Sie mit der Verpflegung an Bord.
© dpa | 03.04.2017 16:10


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden