Personalie
Älter als 7 Tage

Bahn-Managerin Freitag wird Chefin des Stuttgarter Flughafens

Dr. Arina Freitag
Dr. Arina Freitag, © Flughafen Stuttgart
STUTTGART - Die bisherige Bahn-Managerin Arina Freitag rückt an die Spitze des Stuttgarter Flughafens. Das habe der Aufsichtsrat des Airports entschieden, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit.

Die 46-jährige Managerin war bislang Leiterin Marktplanung und Vertrieb bei der DB Netz AG. Davor war sie von 2006 bis 2011 bei der Fraport AG als Leiterin des Controllings und Verantwortliche für den Bereich Flughafenentgelte und Preisstrategie.

Freitag tritt als Geschäftsführerin die Nachfolge von Geschäftsführer Georg Fundel (63) an, der seit 1996 auf dem Chefsessel sitzt und am Monatsende in den Ruhestand geht. Unter seiner Führung hat sich der Flughafen gut entwickelt und kam zuletzt auf 10,6 Millionen Passagiere im Jahr. Im nationalen Vergleich liegt Stuttgart damit allerdings weit hinter dem internationalen Drehkreuz in Frankfurt, das 2016 auf 60,7 Millionen Passagiere kam. Der Flughafen gehört zu gut einem Drittel der Stadt Stuttgart und zu zwei Dritteln dem Land Baden-Württemberg.

Für den Bereich Non-Aviation, der Immobilien und Verkehrsinfrastruktur, die Entwicklung der Airport City sowie Personalwesen umfasst, ist weiterhin Geschäftsführer Walter Schoefer zuständig. Zugleich hat der Aufsichtsrat einstimmig beschlossen, dass Schoefer bis zu seinem Ausscheiden die Rolle des Sprechers der Geschäftsführung übernehmen wird.
© dpa-AFX | 04.04.2017 20:41


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden