Flotten
Älter als 7 Tage

Swiss erhält erste Bombardier CS300

Swiss Bombardier CS100
Swiss Bombardier CS100, © Bombardier

Verwandte Themen

MONTREAL - Swiss hat mit der HB-JCA am Freitag ihre erste Bombardier CS300 entgegengenommen. Die Schweizer Lufthansa-Tochter wird den 145-Sitzer ab 01. Juni auf der Linie von Genf nach London-Heathrow einsetzen.

"Mit ihren 20 zusätzlichen Sitzen ergänzt das zweite Modell der CSeries-Familie unsere aktuelle Flotte ideal", sagte Swiss-Vorstand Thomas Klühr. Swiss erhielt vor der ersten CS300 acht CS100.

Erst im März verschob Swiss die Gewichte im Bombardier-Auftrag ein weiteres Mal zu Gunsten der größeren CS300 und plant jetzt eine Flottenstruktur aus zehn CS100 und 20 CS300.

Drei CS300 sind aktuelle bereits bei airBaltic im Einsatz.
© aero.de | 27.05.2017 01:30


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 06/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden