Flotten
Älter als 7 Tage

Swiss erhält erste Bombardier CS300

Swiss Bombardier CS100
Swiss Bombardier CS100, © Bombardier

Verwandte Themen

MONTREAL - Swiss hat mit der HB-JCA am Freitag ihre erste Bombardier CS300 entgegengenommen. Die Schweizer Lufthansa-Tochter wird den 145-Sitzer ab 01. Juni auf der Linie von Genf nach London-Heathrow einsetzen.

"Mit ihren 20 zusätzlichen Sitzen ergänzt das zweite Modell der CSeries-Familie unsere aktuelle Flotte ideal", sagte Swiss-Vorstand Thomas Klühr. Swiss erhielt vor der ersten CS300 acht CS100.

Erst im März verschob Swiss die Gewichte im Bombardier-Auftrag ein weiteres Mal zu Gunsten der größeren CS300 und plant jetzt eine Flottenstruktur aus zehn CS100 und 20 CS300.

Drei CS300 sind aktuelle bereits bei airBaltic im Einsatz.
© aero.de | 27.05.2017 01:30


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 11/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden