ACMI
Älter als 7 Tage

Hi Fly nimmt zwei gebrauchte Airbus A380

Hi Fly Airbus A330-200
Hi Fly Airbus A330-200, © Airbus

Verwandte Themen

LISSABON - Hi Fly hat sich auf Wet-Lease-Flüge spezialisiert. Die portugiesische Airline stößt 2018 mit zwei gebrauchten Airbus A380 in neue Dimensionen vor.

Hi Fly werde im ersten Quartal 2018 zwei Airbus A380 in Dienst stellen, bestätigte Hi-Fly einen Bericht von "ch-aviation.com". Näheres zur Herkunft der Flugzeuge und den geplanten Einsätzen werde Hi Fly im Oktober bekannt geben, sobald alle Verträge spruchreif sind.

Singapore Airlines gibt zwischen Oktober 2017 und Juni 2018 vier Airbus A380 an Leasingsfonds der Dr. Peters Group zurück.

Deren Vorstandschef Anselm Gehling hatte im Juli Gespräche "mit sechs Interessenten" über eine Anschlussvermietung der MSN 3, 5 8 und 10 bestätigt, aber auch eine Zerlegung der ersten beiden Rückläufer in Ersatzteile nicht ausgeschlossen. "Wir sind weiter in Verhandlungen", sagte eine Sprecherin des Unternehmens aero.de am Montag.

Die erste, im Oktober 2007 ausgelieferte A380-841 - 9V-SKA (MSN 3) - nahm Singapore Airlines am 12. Juni aus der aktiven Flotte. Der Vierstrahler ist derzeit in einem Hangar der Wartungstochter SIAEC abgestellt.

Hi Fly vermarktet derzeit einen Airbus A321, fünf A330 und acht A340. Die Airline bestellte im Juli erstmals direkt Neugerät bei Airbus, zwei A330-200.
© aero.de | 29.08.2017 08:10


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 07/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden