Tanker
Älter als 7 Tage

Erste Boeing KC-46A für die US Air Force fliegt

US Air Force Boeing KC-46A
US Air Force Boeing KC-46A, © Boeing

Verwandte Themen

EVERETT - Boeing kommt mit seinem Tankflugzeug für die US-Luftwaffe voran. Die erste von 179 KC-46A für die US Air Force habe ihren ersten Flug erfolgreich absolviert, teilte Boeing in der Nacht zum Mittwoch in Everett mit.

Der Flug des ersten Serienflugzeugs habe rund dreieinhalb Stunden gedauert. Boeing hatte den Auftrag für die Maschinen vom Typ KC-46A in einem umstrittenen Verfahren dem heutigen Airbus-Konzern abgejagt, der damals noch unter dem Namen EADS firmierte.

Experten zufolge dürfte Boeing damit aber kaum Geld verdienen, nachdem der Konzern den Flieger besonders günstig angeboten hat und in der Entwicklung unerwartet hohe Mehrkosten auftraten. Die Auslieferung der ersten Tranche von 34 Flugzeugen soll im kommenden Jahr beginnen.

Der Hersteller hat das Flugzeug auf Basis des Passagierjets Boeing 767 extra für das US-Militär entwickelt. Zum Zeitpunkt der Ausschreibung existierte der Flieger nur auf dem Reißbrett. Airbus hatte mit seinem Konkurrenzmodell A330 MRTT hingegen einen Typ angeboten, der bereits in anderen Ländern im Einsatz ist.
© dpa-AFX, aero.de | 06.12.2017 12:19

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 13.09.2019 - 10:38 Uhr
Warum ist denn jede Kritik immer gleich ein "Bashing"?
Nicht jede, aber zB "Jetzt fliegen Frachttüren auch während des Einsatzes davon." und der Definition...
Bashing ist in der Regel öffentlich, oberflächlich und emotional. Beim Bashing geht es nicht um Ausgewogenheit oder das Abwiegen von Argumenten, sondern darum seinem Ärger über eine Sache oder Gruppe Luft zu machen. Deswegen neigen Personen, die Bashing betreiben dazu zu generalisieren und stark zu verallgemeinern.
...stehe ich zu dieser Aussage.

Die kannten das übrigens auch:  https://www.youtube.com/watch?v=7sUWC2jfjqI
Ja, das Resultat. Der Auslöser war aber nicht Boeing bedingt sondern ein Beladefehler.
 https://www.ntsb.gov/investigations/AccidentReports/Reports/AAR1501.pdf

Grüße

Dieser Beitrag wurde am 13.09.2019 10:47 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.09.2019 - 09:49 Uhr
Jetzt fliegen Frachttüren auch während des Einsatzes davon.
Die US-Luftwaffe hat der von Boeing gebauten KC-46 den Transport von Fracht und Passagieren auf unbestimmte Zeit untersagt, berichtete die Fachzeitschrift Defense News am Mittwoch.

Die Entscheidung folgte auf einen Vorfall, bei dem die Frachtschleusen am Boden des Flugzeugs während eines kürzlichen Fluges entriegelt wurden, was zu Bedenken führte, dass Flieger möglicherweise durch schweres Gerät verletzt oder sogar getötet werden könnten, usw.
Ich weiß, es ist im allgemeinen Boeing Bashing verlockend, aber das ist falsch. Es sind die Halter, die auf dem Flugzeugboden die Paletten sichern. Diese sind von verriegelt auf entriegelt gesprungen. Solange das nicht geklärt ist, werden keine Frachtpaletten, oder Paletten mit Sitzen, transportiert.
Das Thema kennen andere wohl auch
 https://www.youtube.com/watch?v=BBBGkeB-0M4

oder hier

 https://www.youtube.com/watch?v=t2Eeap54OAQ

Warum ist denn jede Kritik immer gleich ein "Bashing"?
Die kannten das übrigens auch:  https://www.youtube.com/watch?v=7sUWC2jfjqI

Gruß, 25.1309
Beitrag vom 13.09.2019 - 08:12 Uhr
Jetzt fliegen Frachttüren auch während des Einsatzes davon.
Die US-Luftwaffe hat der von Boeing gebauten KC-46 den Transport von Fracht und Passagieren auf unbestimmte Zeit untersagt, berichtete die Fachzeitschrift Defense News am Mittwoch.

Die Entscheidung folgte auf einen Vorfall, bei dem die Frachtschleusen am Boden des Flugzeugs während eines kürzlichen Fluges entriegelt wurden, was zu Bedenken führte, dass Flieger möglicherweise durch schweres Gerät verletzt oder sogar getötet werden könnten, usw.
Ich weiß, es ist im allgemeinen Boeing Bashing verlockend, aber das ist falsch. Es sind die Halter, die auf dem Flugzeugboden die Paletten sichern. Diese sind von verriegelt auf entriegelt gesprungen. Solange das nicht geklärt ist, werden keine Frachtpaletten, oder Paletten mit Sitzen, transportiert.
Das Thema kennen andere wohl auch
 https://www.youtube.com/watch?v=BBBGkeB-0M4

oder hier

 https://www.youtube.com/watch?v=t2Eeap54OAQ


Dieser Beitrag wurde am 13.09.2019 08:17 Uhr bearbeitet.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden