FAA
Älter als 7 Tage

Boeing 737 MAX 9 zertifiziert

Boeing 737 MAX 9 - Erstflug am 13. April 2017
Boeing 737 MAX 9 - Erstflug am 13. April 2017, © Boeing

Verwandte Themen

SEATTLE - Zehn Monate nach Aufnahme erster Testflüge hat die US-Flugaufsicht FAA das jüngste Mitglied der Boeing 737-Familie für den kommerziellen Einsatz freigegeben.

Inzwischen bereitet sich Boeing auf die Auslieferung der ersten 737 MAX 9 an ihren Erstkunden Lion Air vor.

Mit drei zusätzlichen Sitzreihen und einer Kapazität von bis zu 220 Passagieren ist die MAX 9 die derzeit größte Version der MAX-Reihe. Dazu kann die 737 MAX 9 mit einem Zusatztank im Frachtraum Strecken bis 3.550 nautischen Meilen (6.570 Kilometer) nonstop zurücklegen.

Neu in der Modellreihe ist die gegenüber der MAX 9 nochmals um 1,68 Meter gestreckte MAX 10. Die "Ten" erreichte vor kurzem die Konfigurationsfreigabe und soll 230 Passagiere aufnehmen. Am oberen Ende des Standardrumpfsegments stach der Airbus A321neo die 737 MAX 9 bei vielen Flottenplanern aus.

Bis Ende Januar 2017 listete Boeing für das gesamte MAX-Programm 4.307 Bestellungen und 80 Auslieferungen (737 MAX8) an 17 Airlines.
© aero.at | 16.02.2018 18:39


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden