Airports
Älter als 7 Tage

Dubai International saniert 2019 Südbahn

Emirates am Dubai International Airport
Emirates am Dubai International Airport, © DXB

Verwandte Themen

DUBAI - Der Flughafen Dubai International nimmt 2019 die Kernsanierung seiner südlichen Start- und Landebahn in Angriff - 12R-30L steht Airlines für 45 aufeinanderfolgende Tage nicht zur Verfügung.

Emirates, Flydubai und weitere Airlines müssen sich zwischen 16. April und 30. Mai 2019 auf Einschränkungen am Dubai International Airport einstellen. Die Südbahn 12R-30L werde in dieser Zeit für eine Erneuerung der Asphaltdecke und der Befeuerung gesperrt, teilte der Flughafenbetreiber am Montag mit.

Als Ausweichflughafen stehe der neue Dubai World Central Airport im Süden der Stadt zur Verfügung. Bei den Arbeiten am DXB werden 60.000 Tonnen Asphalt und 8.000 Kubikmeter Beton bewegt und 5.500 Lichtsignale erneuert.

Zuletzt musste Dubai International den Verkehr 2014 mehrere Wochen über nur eine Start- und Landebahn abwickeln, um notwendige Instandhaltungsarbeiten bei laufendem Betrieb durchzuführen. Das Emirates-Drehkreuz zählte 2017 88,2 Millionen Passagiere und konnte damit eine Zuwachsrate von 5,5 Prozent verbuchen.
© aero.de | 26.02.2018 10:57

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.



Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden