Airlines
Älter als 7 Tage

Easyjet erwartet weitere Konsolidierung in Europa

LEAP-1A einem Airbus A320neo von Easyjet
LEAP-1A einem Airbus A320neo von Easyjet, © Airbus

Verwandte Themen

PARIS - Als eine Konsolidierungswelle Air Berlin und Monarch vom Markt spülte, war Easyjet zur Stelle und lauert jetzt auf weitere Gelegenheiten.

Der britische Billigflieger übernahm 25 Flugzeuge und Crews von Air Berlin und setzte sich an die Spitze in der Hauptstadt. Airlinechef Johan Lundgren wittert in den nächsten Jahren weitere Chancen.

"Das letzte Jahr stand im Zeichen der Insolvenz von Monarch Airlines und Air Berlin und der Probleme bei Alitalia", sagte Lundgren der Nachrichtenagentur "AFP". "Es wird weitere Konsolidierung geben und ich bin davon überzeugt, dass Easyjet zu den Unternehmen gehört, die dabei stärker und stärker werden."

Wenn weitere Airlines vom Markt verschwinden, "werden wir Gelegenheiten ergreifen, sofern sie für uns wirtschaftlich sinnvoll sind", sagte der Manager.
© aero.de | 29.03.2018 16:01


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 01/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden