Airbus
Älter als 7 Tage  

Foto: Erste A380 für ANA wird endmontiert

TOULOUSE - In Toulouse hat Ende April die Endmontage der ersten A380 für ANA begonnen. Die japanische Airline hat drei A380 bestellt, die eine spektakuläre Meeresschildkröten-Lackierung erhalten werden.

Airbus veröffentlichte ein Foto der jüngsten ANA-A380 mit der Werknummer MSN262 aus dem Montagedock.

All Nippon Airways Airbus A380
All Nippon Airways Airbus A380, © Airbus

Dort werden die Rumpfsektionen, die Flügel und das Leitwerk endmontiert. Anschließend rollt die A380 auf eigenem Fahrwerk in die Nachbarhalle, wo Triebwerksmontage und umfassende Ausstattungsarbeiten erfolgen.

Nach ausführlichen Funktionstests startet der Riese, vermutlich im Juli, nach Hamburg, wo er die Kabinenausstattung erhält und schließlich lackiert wird.

Im Fall von ANA ist eine besonders spektakuläre Meeresschildkröten-Lackierung geplant. Die drei ANA-A380 werden sie einmal in blau, grün und rot erhalten. Auch die Taufnamen ihrer Vierstrahler hat ANA schon verraten: Lani, Kai und Ka La.

An Bord werden 520 Passagiersitze eingebaut: Acht Suiten der First Class im Oberdeck, dahinter 56 Schlafsessel der Business Class und 73 Sitze der Premium Economy Class und im Hauptdeck 383 Plätze der Economy Class.

Die Kabinengrundrisse zeigen auch, dass ANA im Heck nur die neue, verkleinerte Hecktreppe installiert, um mehr Raum für Küchen, Toiletten und mehrere, kleine Bar-Tresen zu gewinnen, an denen man während des Fluges Getränke abholen kann. Die Bugtreppe bleibt erhalten.

Auf den allermeisten A380-Flughäfen steigen die Passagiere jedoch über Fluggastbrücken direkt in ihre jeweils passende Etage, ohne dass sie an Bord der A380 noch einmal Treppen benutzen müssten.

Die drei ANA-A380 sollen im März, Juni und September 2019 ausgeliefert werden.
© FLUG REVUE - Sebastian Steinke | 04.05.2018 14:38


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2018

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden