Willie Walsh
Älter als 7 Tage

IAG liebäugelt mit der Boeing 777X

Willie Walsh, CEO der IAG
Willie Walsh, CEO der IAG, © IATA

Verwandte Themen

DUBLIN - IAG-Chef Willie Walsh kündigt die baldige Bestellung von bis zu 25 neuen Großraumflugzeugen an - und verrät zugleich, dass die Boeing 777X ein heißer Kandidat dafür ist.

Die Bestellung soll laut der Nachrichtenagentur "Reuters" Ende 2018 oder Anfang 2019 offiziell werden. Demnach verhandelt die International Airlines Group zudem über den Kauf weiterer 777-300ER. Ob es sich dabei um neue oder gebrauchte Flugzeuge handelt, ist unklar.

Die 777X soll Anfang 2019 zu ihrem Erstflug abheben. Die US-amerikanische Flugsicherheitsbehörde FAA hat in diesen Tagen grünes Licht für das neue Flügelsystem gegeben, das Boeing bei der 777X zum Einsatz bringen will. Bei dieser Konstruktion klappen die Flügelspitzen nach der Landung hoch.
© aero.de (boa) | 22.05.2018 11:02


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden