Panik an Bord
Älter als 7 Tage

Zehn Verletzte wegen Scherzes über Bombendrohung

JAKARTA - Ein Scherz versetzte die Passagiere eines indonesischen Fliegers in Panik - mindestens zehn Menschen haben sich verletzt. Auf dem Flughafen der Stadt Pontianak hatte ein Mann behauptet, eine Bombe mitzuführen.

Daraufhin versuchten die Mitreisenden, schnellstmöglich aus dem Flugzeug zu kommen, wie die Polizei mitteilt. Mehrere von ihnen fielen dabei aus der Maschine und verletzten sich schwer. Bei einer Kontrolle wurde kein Sprengsatz entdeckt. Dem Mann, einem Studenten, droht nun bis zu einem Jahr Haft.
© dpa | 29.05.2018 12:52

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 31.05.2018 - 20:33 Uhr
Einfach nur krank! Hier ein Video dazu:

 https://www.youtube.com/watch?time_continue=13&v=Vh8RQxTwiWI



Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden