Airlines
Älter als 7 Tage

TAP Air Portugal nimmt ihren ersten A330neo in Empfang

TAP Portugal Airbus A330-900
TAP Portugal Airbus A330-900, © Airbus

Verwandte Themen

TOULOUSE - TAP Air Portugal hat am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A330neo in Empfang genommen. Endlich - denn die Auslieferung hätte bereits vor Monaten stattfinden sollen. Doch Probleme in der Triebwerksproduktion bei Rolls-Royce haben den Termin wiederholt verzögert.

Im Mai startete die erste TAP Air Portugal - A330-900 mit der Herstellernummer MSN 1819 ein Route Proving zur Zulassung. Dazu war sie zu Stippvisiten auf fünf Kontinenten, besuchte 15 große Drehkreuzflughäfen in aller Welt und steuerte auf insgesamt drei Flugrouten auch Ausweichflughäfen an.

TAP Air Portugal nimmt in Toulouse ihre erste A330neo in Empfang, © Airbus


In der Kabine hat Airbus das neue "Airspace"-Design umgesetzt. Das Flugzeug soll Dank neuer Trent-7000-Triebwerke von Rolls-Royce 25 Prozent weniger Treibstoff pro Sitz verbrauchen.

Diese Triebwerke sind jedoch auch für die Verzögerung bei der Auslieferung verantwortlich. Im Oktober kündigte Rolls-Royce erneut an, dass der onzern weit hinter der für 2018 gesetzten Auslieferungsmarke für Airbus zurückliegt. Eigentlich sollte der Triebwerkshersteller in diesem Jahr 30 der Antriebe an Airbus liefern.

Die Kabine des TAP Air Portugal-A330neo, © Airbus


TAP Air Portugal harmonisiert ihre Flotte auf fünfzehn A320neo, zwölf A321neo, zwölf A321LR und einundzwanzig A330neo. Weitere frühe A330-900 sind für die Flotten von Delta und WOW air bestimmt.

Marktanteile auf Flügen bis zu 10 Stunden
Marktanteile auf Flügen bis zu 10 Stunden, © Airbus


Elf A330-900 bezieht TAP über Leasinggeber, zehn aus Direktaufträgen. An Bord warten 34 Recaro CL6710 Business Class-Sitze - die in ähnlicher Form vermutlich auch in der neuen Business Class bei Lufthansa ab 2020 in der 777-9 installiert werden - und 264 Economy-Sitze auf Passagiere.

TAP Air Portugal Airbus A321neo und A330neo Netzwerk
TAP Air Portugal Airbus A321neo und A330neo Netzwerk, © Airbus
© aero.de (boa) | Abb.: Airbus | 26.11.2018 14:51

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 27.11.2018 - 06:27 Uhr
Wohl zuerst nach GRU São Paulo, dann kommen US und Afrika Ziele dran.
Beitrag vom 26.11.2018 - 21:46 Uhr
Weiß jemand, ab wann und auf welcher Strecke sie eingesetzt wird? Fliege wohl im Februar mit TAP nach GIG ...


Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 1/2019

Take-off TV Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden