Rauch im Cockpit
Älter als 7 Tage

Notlandung eines Airbus A340-300 von Joon

KUWAIT-STADT - Joon-Flug 218 von Paris nach Mumbai musste am 4. Dezember in Kuwait notlanden - die Crew berichtet von einer Rauchentwicklung an Bord.

Wie "Aviation Safety" schreibt, befand sich der Joon-Airbus A340-313 über dem Persischen Golf, als die Crew den Rauch bemerkte. Sie erklärte einen Notfall und leitete am 4. Dezember um 18:06 Uhr die ungeplante Landung am Kuwait International Airport ein. Keiner der 237 Menschen an Bord wurde den Informationen zufolge verletzt.

Der Joon-Airbus A340-313 landete sicher in Kuwait
Der Joon-Airbus A340-313 landete sicher in Kuwait , © Flightradar24 https://bit.ly/2BRS51T


© aero.de (boa) | 05.12.2018 11:17


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden