"Reuters"
Älter als 7 Tage

Avianca will weniger Flugzeuge von Airbus

Avianca Airbus A320
Avianca Airbus A320, © Eric Salard

Verwandte Themen

HAMBURG - Avianca fährt die Bremsklappen aus. Die Airline aus Bogotá prüft, ob sie in den letzten Jahren nicht zu viele Flugzeuge bei Airbus bestellt hat. Nach einem Deal mit United sucht Avianca-Chef Hernan Rincon für Europa den Schulterschluss mit dem deutschen Allianzpartner Lufthansa.

"Wir werden zweifelsohne weiter wachsen, aber was sich verändert hat, ist der Rhythmus unseres Wachstums", sagte Rincon laut "Reuters". Aus einem 2015 erteilten Auftrag über 100 Airbus A320neo werde Avianca daher nur "50 bis 80 Flugzeuge" tatsächlich abnehmen.

Für Avianca stehen derzeit 100 A320neo, 20 A319neo und 17 A321neo im Airbus-Auftragsbuch. Sieben A320neo und zwei A321neo wurden bereits geliefert. Neben einer Neustrukturierung des Auftrags seien auch "neue Vereinbarungen über Liefertermine" denkbar, erfuhr aero.de am Donnerstag aus dem Airbus-Umfeld.

Avianca Brasil geriet 2018 in finanzielle Turbulenzen und hat in dieser Woche Gläubigerschutz für eine Sanierungsphase in Eigenregie beantragt. Die kolumbianische Avianca und Avianca Brasil sind nicht direkt miteinander verflochten, haben mit der Synergy Group aber einen gemeinsamen Eigner.

Avianca vernetzte sich zuletzt enger mit den Star-Alliance-Partnern United und Copa Airlines. United hat der Synergy Group zudem 456 Millionen US-Dollar Kredit eingeräumt - und würde anstelle einer Rückzahlung Aktien an Avianca akzeptieren.

Kooperation mit Lufthansa?

Laut Rincon loten Avianca und Lufthansa derzeit ebenfalls eine engere Kooperation aus. Die Gespräche befinden sich ihm zufolge aber noch in einer sehr frühen Findungsphase.

Seit 2002 hat sich der Flugverkehr in Südamerika verdoppelt. Airbus traut der Region über die nächsten 20 Jahre eine weitere Verzweifachung des Aufkommens zu, wodurch in Südamerika ein Absatzmarkt für 2.720 neue Airliner und Frachtflugzeuge entstehen wird.
© aero.de | Abb.: Eric Salard | 16.12.2018 09:12


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden