Aerologic
Älter als 7 Tage  

Lufthansa Cargo least eine weitere 777F

Aerologic Boeing 777F
Aerologic Boeing 777F, © LH Cargo

Verwandte Themen

LEIPZIG - Im Jahr 2019 wächst die Flotte von Lufthansa Cargo um insgesamt vier Boeing 777F. Neu ist das vierte Flugzeug. Es wird ab Herbst durch den AeroLogic-Anteilseigner Lufthansa Cargo für die Leipziger Frachttochter bei Boeing geleast und in Sachsen beheimatet.

Lufthansa Cargo erhalte im laufenden Kalenderjahr ein viertes fabrikneues Frachtflugzeug, teilte Lufthansa Cargo am Mittwoch mit. Die Airline ist, gemeinsam mit DHL Express, Anteilseigner der Leipziger Airline. Die vierte Boeing 777F werde bei Boeing geleast und bei AeroLogic (3S) am Flughafen Leipzig/Halle (LEJ) bereedert.

Dadurch werde die AeroLogic-Flotte in diesem Jahr auf zwölf Flugzeuge wachsen. Die Auslieferung der jüngsten Maschine sei für den Herbst geplant.

"Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr nun insgesamt vier fabrikneue Frachter in Betrieb nehmen können", sagte Lufthansa-Cargo-Chef Peter Gerber. "So modernisieren wir unsere eigene Flotte am Heimatflughafen Frankfurt nachhaltig und verbessern unsere Effizienz und Zuverlässigkeit weiter. Daneben setzen wir als Anteilseigner auf ein Wachstum bei AeroLogic, unserem paritätischen Joint Venture mit DHL Express am Flughafen Leipzig."

Schon im Sommer 2018 hatte Lufthansa Cargo bekanntgegeben, zwei Boeing 777F zu kaufen, um sie am Heimatflughafen Frankfurt zu stationieren und ein weiteres Flugzeug für AeroLogic zu leasen. Die Flottenzugänge für Lufthansa Cargo werden Mitte Februar und Ende März an ihrem künftigen Heimatflughafen Frankfurt erwartet, die erste neue Maschine für AeroLogic trifft Anfang Februar in Leipzig ein.

Die neuen Flugzeuge der AeroLogic werden die Registrierungen D-AALK und D-AALL erhalten. Die Kapazitäten der beiden Frachter werden vollständig von Lufthansa Cargo vertrieben. Zuletzt hatte DHL Express 2017 zwei Frachtflugzeuge gleichen Typs in das Joint Venture eingebracht und deren Kapazitäten seither exklusiv vermarktet.

Die Frachträume der acht weiteren Flugzeuge werden von Lufthansa Cargo schwerpunktmäßig am Wochenende und von DHL Express in den übrigen Zeiten genutzt.
© FLUG REVUE - Sebastian Steinke | Abb.: Lufthansa | 16.01.2019 21:00


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden