Unwetter
Älter als 7 Tage

Antalya: Sturmschäden an mehreren Flugzeugen

ANTALYA - Ein schweres Gewitter ist über den Flughafen Antalya gefegt. Zahlreiche Menschen wurden verletzt, mindestens drei Flugzeuge beschädigt.

Ein tornadoartiges Unwetter hat am Flughafen Antalya gewütet: mehrere Menschen trugen leichte bis mittelschwere Verletzungen davon, Fahrzeuge und Treppen wurden umgeweht.

Schweres Unwetter in der Türkei, © TSL

Der Airbus A321 TC-OEB von Onur Air, die Boeing 737 MAX 8 TC-MKS von Corendon Airlines und die 737-800 TC-SOF von Sun Express weisen Sturmschäden auf. Auch ein Helikopter und mehrere Privatflugzeuge wurden am Samstag von den extremen Böen am Flughafen in Mitleidenschaft gezogen.
© dpa-AFX, aero.de | 27.01.2019 10:31


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden