Paulo Cesar de Souza e Silva
Älter als 7 Tage

Embraer-Chef geht nicht in die Verlängerung

Embraer eVTOL
Embraer eVTOL, © TK pos production

Verwandte Themen

SÃO JOSÉ DOS CAMPOS - Embraer-Chef Paulo Cesar de Souza e Silva wird seine Amtszeit nicht verlängern und verlässt das Unternehmen im April.

Der brasilianische Flugzeugbauer will am 22. April einen Nachfolger für Silva bekanntgeben. Silva verlässt Embraer zum regulären Ende seiner dreijährigen Amtszeit. Gründe dafür nennt Embraer nicht.

Der brasilianische Flugzeugbauer steckt mitten in einem drastischen Veränderungsprozess, an dessen Ende unter anderem die Übernahme seiner Passagierflugzeugsparte durch Boeing steht.

Silva soll das Unternehmen beraten, bis der Deal zwischen Boeing und Embraer unter Dach und Fach ist.
© aero.de (boa) | 19.03.2019 14:44


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden