Extremsportler
Älter als 7 Tage

Zapata überquert den Ärmelkanal mit Flyboard

SANGATTE - Der Extremsportler Franky Zapata hat mit seinem Flyboard den Ärmelkanal überquert. 22 Minuten nach dem Start in Nordfrankreich landete er in Dover.

Damit ist ihm im zweiten Anlauf gelungen, was er schon vor wenigen Tagen versucht hatte. Beim ersten Versuch war er mit seiner Plattform, auf der er stehend fliegt, ins Meer gestürzt, als er auftanken wollte.

Extremsportler Franky Zapata überquert den Ärmelkanal mit seinem Flyboard, © @BBC World


Diesmal ist es ihm geglückt: mit einer Geschwindigkeit von zeitweise 150 Km/h überquerte er den Ärmelkanal. Nun will er sein Flyboard weiterentwickeln, er stellt sich eine Verwendung als Freizeit gerät vor, das Militär hat jedoch auch Interesse angemeldet.
© aero.de (boa) | 05.08.2019 09:56


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden