Übernahme
Älter als 7 Tage

Air Canada muss für Air Transat tiefer in die Tasche greifen

Air Transat Airbus A321LR
Air Transat Airbus A321LR, © Airbus

Verwandte Themen

MONTREAL - Air Canada will Air Transat, Air Transat will zu Air Canada. Doch die kanadische Airlinefusion wird für Air Canada teuer.

Air Canada bessert das Übernahmeangebot für Air Transat um 38 Prozent auf 720 Millionen kanadische Dollar (485 Millionen Euro) auf. Denn mit dem Baukonzern Group Mach warf zuvor überraschend ein weiterer Kaufinteressent seinen Hut bei Air Transat in den Ring.

Die Air Transat-Aktionäre werden am 23. August über die Übernahme entscheiden. Air Transat betreibt in ihrer Airlinesparte 38 Flugzeuge, darunter 20 Airbus A330. Mit zehn A321LR ist Air Transat der nordamerikanische Erstkunde der A321neo-Langstreckenversion - und hat auch Interesse an der A321XLR geäußert.
© aero.de | 13.08.2019 09:03


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden