Köln und Frankfurt
Älter als 7 Tage

Bundespolizei testet Ein-Handgepäck-Spur

Neue Kontrollspuren entlasten Flughafen Frankfurt
Neue Kontrollspuren entlasten Flughafen Frankfurt, © Fraport AG

Verwandte Themen

KÖLN - Wer mit leichtem Handgepäck reist, kann ab 1. September eine neue Express-Spur an der Sicherheitskontrolle am Flughafen Köln/Bonn nutzen. In Frankfurt gibt es eine solche Test-Spur bereits.

In Köln testet die Bundespolizei laut Mitteilung die neue Kontroll-Spur im Terminal 1. Sie sei "für Reisende vorgesehen, die lediglich mit einem kleinen Handgepäckstück fliegen."

Ein Handgepäck-Trolley zähle nicht dazu, vielmehr gehe es um Passagiere mit einem kleinen Gegenstand, einer Laptoptasche oder einem kleineren Rucksack (bis 20 Liter).

"Die 1-Handgepäck-Spur soll nach dem Prinzip einer Schnellkasse funktionieren", so die Bundespolizei. "Durch die geringere Anzahl und die geringere Größe der zulässigen Gepäckstücke können die einzelnen Kontrollen schneller erfolgen."

Da die neue Spur zusätzlich zu den gewöhnlichen Kontrollen betrieben werde, entstehe für die Reisenden kein Nachteil. Der Test soll mehrere Monate gehen und regelmäßig ausgewertet werden.

Ähnlicher Test in Frankfurt

An Deutschlands größtem Flughafen Frankfurt testet die Bundespolizei eine solche "Ein-Handgepäck-Spur" bereits seit dem 20. August. Sie wurde in Ebene 2 des Flugsteigs A eingerichtet.

Die Spur steht Fluggästen zur Verfügung, die "ohne oder nur mit einem kleinen Handgepäckstück" reisen. "Darunter fallen beispielsweise Handtaschen, Akten- und Laptoptaschen, Plastik-, Papier- oder Textiltüten sowie Rucksäcke mit einem maximalen Fassungsvermögen von 20 Litern", teilte die Bundespolizei mit.

Bei größerem Andrang kann das Angebot während der Testphase auf zwei Spuren ausgeweitet werden. Seit dem Start des Tests haben rund 1.400 Passagiere täglich die neue Kontrollmöglichkeit genutzt. Der Testbetrieb soll zunächst bis zum 15. Oktober dauern. Im Juli wurden am Frankfurter Flughafen sieben neue Kontrollspuren für Passagiere und Handgepäck offiziell eröffnet.
© dpa, aero.de (boa) | 30.08.2019 12:58

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 01.09.2019 - 09:07 Uhr
Ich verstehe nur nicht was man da immer kleinstaatlich alles testen muss.... gibt es in MUC schon seit Jahren und ist TOP, dort z. B. für Flüge nach FRA, DUS, TXL und HAM.

Einfach machen und nicht immer testen...


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 10/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden