Azul Airlines
Älter als 7 Tage

Embraer startet Auslieferungen der E195-E2

Azul Embraer E195-E2
Azul Embraer E195-E2, © Embraer

Verwandte Themen

SAO JOSE DOS CAMPOS - Embraer hat die erste E195-E2 ausgeliefert - der neue Jet ist das aktuelle Spitzenmodell des brasilianischen Herstellers.

Azul Airlines hat ihre erste Embraer E195-E2 erhalten, 50 weitere Exemplare des 146-Sitzers hat die brasilianische Airline bestellt.

Die E195-E2 ist in Brasilien, den Vereinigten Staaten und Europa zugelassen. Azul will mit den Flugzeugen konventionelle E190 und E195 auf nationalen und internationalen Strecken ersetzen.

Für die aussortierten Flugzeuge hat Airlinegründer David Neeleman bereits eine Verwendung im Sinn: seine neue US-Airline "Moxy" werde mit den Flugzeugen 2020 den Betrieb aufnehmen, sagte Neeleman bei Auslieferung der erste E195-E2.

Das Startup hat 60 Airbus A220-300 bestellt, deren Auslieferungen allerdings erst 2021 einsetzen werden. Im Juni gab Moxy Details zur Finanzierung der Flotte bekannt: für die ersten neun A220-300 hat die Airline ein Sale-and-Lease-back-Geschäft mit GECAS vereinbart.
© aero.de | 13.09.2019 08:07


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden