Neue Verbindung
Älter als 7 Tage

Ryanair nimmt Flugverbindung von Dresden nach London auf

Ryanair Boeing 737-800
Ryanair Boeing 737-800, © NUE

Verwandte Themen

DRESDEN - Der Billigflieger Ryanair ist seit Dienstag zwischen Dresden und dem Flughafen London (Stansted) unterwegs.

Jeweils dienstags, donnerstags und samstags startet die irische Airline von der sächsischen Landeshauptstadt zur Millionenmetropole, teilte der Flughafen Dresden mit. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737-800 mit 189 Plätzen. Die Flugdauer beträgt etwa zwei Stunden.

"London ist für uns ein sehr wichtiges Flugziel. Gerade für die sächsische Wirtschaft und den Tourismus ist London eine absolute Wunschdestination", erklärte Götz Ahmelmann, Vorstandsvorsitzender der Mitteldeutschen Flughafen AG und Chef der Geschäftsführung der Flughäfen Dresden und Leipzig-Halle.

Man sei überzeugt, dass die Strecke funktioniere und zahlreiche Menschen das neue Angebot nutzen. Die Flughafen Dresden GmbH ist eine Tochter der Mitteldeutschen Flughafen AG und hatte im vergangenen Jahr rund 1,76 Millionen Passagiere.

© dpa-AFX | 29.10.2019 14:14


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 07/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden