Saisonale Verbindung
Älter als 7 Tage

Virgin Atlantic fliegt im Winter täglich nach Kapstadt

Virgin Atlantic Boeing 787-9 Dreamliner
Virgin Atlantic Boeing 787-9 Dreamliner, © Ingo Lang

Verwandte Themen

LONDON - Virgin Atlantic bietet in der kommenden Wintersaison eine tägliche Verbindung zwischen Heathrow und Kapstadt an.

Ab dem 25. Oktober können Virgin-Passagiere damit täglich im Boeing Dreamliner in die südfrikanische Stadt fliegen.

© aero.de | 13.02.2020 10:18

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 14.02.2020 - 11:11 Uhr
Nach 5 Jahren Pause nun wieder NONSTOP Fluege mit VS Fluggeraet zwischen London-Kapstadt. Vorher war es Gatwick, nun Heathrow. Vom A340-600 auf B787-9, soll aber vorerst nur saisonal bedient werden und im Moment noch NICHT im Verkauf!!!
Mit den geplanten Flugzeiten von VS ist es auch schwierig Anschlussfluege zu buchen z.B. nach Uebersee oder auch innerhlab Europas ausser Amsterdam oder Paris.
geplant ist:
VS478 LHR-CPT 16:20 - 5:55 +1, VS479 CPT-LHR 8:00 -18:00 daher scheiden fuer VS eigene Fluege (ausser NYC) alle weiteren Uebersee Destinationen aus als Umsteigeverbindung und Dank fehlender Kooperationen nach Laendern ausser Frankreich (AF) und Niederlande (KL) ist man hier auf gute Interline Abkommen angewiesen. Angeblich sollen diese Fluege taeglich bedient werden.
Momentan ist ein Verkaufsstart fuer den 19.2.2020 geplant mit der alten VS Upper Class. 31C/ 35P/ 192Y
Kapstadt war schon immer ein schwieriger Markt und in den vergangenen Jahren sind mehr Verbindungen von Europa weggefallen als hinzugekommen. Die Nachfrage waere bestimmt da, aber zu welchem Preis!?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden