Balpa
Älter als 7 Tage

Piloten: Luftfahrt hat nach Brexit Vorrang

Flybe Embraer E195
Flybe Embraer E195, © Flybe

Verwandte Themen

LONDON - Großbritannien lotet bei der EU die Grenzen staatlicher Beihilfen für die angeschlagene Regionalairline Flybe aus. Der Fall zeigt: in der Luftfahrtpolitik sind auch nach dem Brexit kaum Alleingänge möglich. Der britische Pilotenverband will europäische Strukturen für die Luftfahrt so weit wie möglich erhalten.

Großbritannien ist seit 01. Februar kein EU-Mitglied mehr - doch wirklich "raus" ist London erst 2021. Bis Jahresende regeln Großbritannien und EU ihre Beziehungen in einer Übergangsphase weitgehend wie gehabt, um Zeit für neue Verhandlungen zu gewinnen.

"Wir müssen den Zugang zu Luftfahrtmärkten und die Sicherheitsvorschriften der EASA erhalten", warnte der Generalsekretär der britischen Pilotenvereinigung Balpa, Brian Strutton, vor britischen Sonderwegen in der Luftfahrtpolitik. "Es gibt derzeit keine Klarheit bei Flugsicherheit und Luftverkehrsabkommen".

WTO-Regeln spannen ein Rettungsnetz, das Handelsbeziehungen der EU und Großbritannien bei einem Scheitern der Gespräche auffangen würde. "Es gibt aber keine WTO-Regeln für die Luftfahrt", mahnte Strutton eine Fastlane für Gespräche über die Luftfahrtbeziehungen an. Ohne eine Einigung drohten "schwerste Verwerfungen".

Derzeit gilt für auch für die Luftfahrt der Status quo. Ein britisches Rettungspaket für die gestrauchelte Regionalairline Flybe wird streng nach EU-Regeln geprüft: London will der Airline bis zu 100 Millionen Pfund Kredit einräumen und die Forderungen laut einem "BBC"-Bericht eventuell durch Anteile absichern lassen.

Laut Balpa reisen derzeit 164 Millionen Flugpassgiere pro Jahr zwischen Zielen in Großbritannien und der EU.
© aero.de | Abb.: Gatwick Airport, Heathrow Airport | 18.02.2020 07:43


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden