Flynas
Älter als 7 Tage

Flynas fliegt nach Salzburg

flynas A320 am SYG
flynas Airbus A320 in Salzburg, © Flughafen Salzburg

Verwandte Themen

SALZBURG - Für jährlich 65.000 Touristen aus Saudi-Arabien ist Salzburg ein beliebtes Urlaubsziel. Ab Mai 2020 verbindet Flynas Riad und Dschidda nonstop mit der Mozartstadt.

In Österreich fliegt Saudi-Arabiens zweitgrößte Airline bereits seit Frühjahr 2018  nach Wien. Beginnend mit 10. Mai nimmt Flynas täglich (außer Sonntag) mit einem Airbus A320 auch Kurs nach Salzburg - jeden Montag, Mittwoch und Freitag aus Riad sowie Dienstag, Donnerstag und Samstag aus Dschidda.

Neben Tel Aviv ist Salzburg damit bereits mit drei Nahost-Zielen direkt verbunden. Flynas CEO Bandar Al Muhanna erwartet auf der Strecke auch zahlreich Gäste aus Österreich. Sowohl die Sieben-Millionen-Metropole Riad als auch die am Roten Meer gelegene Fünf-Millionen-Stadt Dschidda seien beliebte Reiseziele der Österreicher. Aus dem Westen des Landes war Saudi Arabien bis jetzt nur über München oder Wien erreichbar.

Die arabische Fluggesellschaft Flynas wurde 2007 als Nas Air gegründet und erhielt 2013 ihren heutigen Namen. Die Airline bietet mehr als 1.200 wöchentliche Flüge zu 17 nationalen und 53 internationalen Zielen an. Seit Gründung flogen mit Flynas mehr als 43 Millionen Passagiere.
© aero.at | 23.02.2020 10:43


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden