Flottenwechsel
Älter als 7 Tage

Air Greenland stellt A330 zum Verkauf

Air Greenland Airbus A330-200
Air Greenland Airbus A330-200, © Andreas Spaeth

Verwandte Themen

NUUK - Air Greenland bekommt 2021 einen neuen Airbus A330-800. Die aktuelle A330-200 steht jetzt zum Verkauf.

Flottenwechsel im hohen Norden: Air Greenland steigt im vierten Quartal 2021 auf die A330-800 um.

Die seit 2002 genutzte A330-200 - das einizige Großraumflugzeug der Grönländer - steht jetzt zum Verkauf. Der britische Flottenvermarkter Skytech bietet die OY-GRN seit dieser Woche an. Air Greenland hat das Flugzeug aus dem Baujahr 1998 vorwiegend für ihre Linie nach Kopenhagen genutzt.

Der Datendienst "ch-aviation.com" schätzt den aktuellen Marktwert des Airbus auf 14,6 Millionen US-Dollar. aero.de hatte 2016 Gelegenheit, im Airbus A330-200 von Air Greenland mit nach Grönland und zurück zu fliegen.
© aero.de | 28.02.2020 08:09

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 01.03.2020 - 01:19 Uhr
Ein neuer A330-800 hat einen Listenpreis von 260 Mio USD.
Das ist schon ein riesiger Unterschied zu diesem A330-200, der für die heutige Zeit noch einen akzeptablen Spritverbrauch hat und noch locker 10 Jahre geflogen werden kann. Allein der Schrottwert sind schon ein paar Millionen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden