Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

London City und Paris Orly schließen

BA CityFlyer Embraer E190 in London City
BA CityFlyer Embraer E190 in London City, © British Airways

Verwandte Themen

LONDON - Die Ausbreitung des Erregers Covid-19 bringt den innereuropäischen Flugverkehr fast zum Erliegen - London City und Paris Orly schließen.

Stillstand in den Docklands: London City wird ab Mittwochabend bis mindestens Ende April für "alle Linien- und Privatflüge" geschlossen, wie der Flughafen am Dienstag mitteilte.

Für Notfall- und Militärflüge will der Airport einen Basisdienst aufrecht halten. Flughafenchef Robert Sinclair sprach von "außergewöhnlichen Zeiten".

Der Pariser Flughafen Orly setzt seinen Flugbetrieb ab 31. März bis auf weiteres aus - Flüge werden über das Pariser Luftdrehkreuz CDG umgeleitet.
© aero.de | 25.03.2020 20:49

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 26.03.2020 - 14:34 Uhr
In Paris ist mittlerweile nur noch CDG geoeffnet auch Le Bourget (LBG) und Beauvais-Tillé (BVA) wurden geschlossen geschlossen, wie gestern Abend bereits angekuendigt.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 04/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden