Airlines
Älter als 7 Tage

Condor-Chef rechnet mit Stellenabbau

Condor Boeing 767-300ER
Condor Boeing 767-300ER, © Condor

Verwandte Themen

FRANKFURT - Condor rechnet wegen der Verwerfungen durch die Corona-Krise mit einem Stellenabbau. Einen zweiten Anlauf auf den Verkauf des staatlich geretteten Ferienfliegers erwartet Airline-Chef Ralf Teckentrup nicht vor Ende 2021 - Lufthansa fällt seiner Einschätzung nach als Condor-Investor aus.

Condor geht kleiner aus der Luftfahrtkrise hervor. "Ich denke, wir werden, wie die ande­ren Flug­li­ni­en auch, etwa 15 bis 25 Prozent der Stel­len abbau­en müssen", sagte Ralf Teckentrup der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Das wären bei uns zwischen 650 und 1.000 Stel­len."

Zwar habe sich die Buchungslage stabilisiert, liege aber noch deutlich unter den Vergleichswerten des Vorjahres.

Grund­sätz­lich sei Condor im Schutz­schirm­ver­fah­ren, das schon vor Corona-Krise begonnen habe, erfolg­reich restruk­tu­riert worden. Das Verfah­ren wird dem Manager zufolge noch bis voraus­sicht­lich Ende Septem­ber laufen. "So können wir Verträ­ge schnel­ler kündi­gen, wie etwa für unsere Unter­neh­mens­zen­tra­le."

Nach dem Rückzieher des polnischen Investors PGL/LOT bleibt Condor zunächst auf sich gestellt. "In der aktuellen Krise denkt niemand an Übernahmen", sagte Teckentrup. "Ich denke daher, dass wir frühestens Ende nächsten Jahres einen neuen Verkaufsprozess starten werden und frühestens 2022 einen Käufer präsentieren können."

Einer Übernahme durch Lufthansa stehen laut Teckentrup kartellrechtliche Hürden im Weg. Condor hatte in der Corona-Krise einen zweiten Brückenkredit der KfW über 550 Millionen Euro erhalten. Für die Tilgung hat Condor nach Angaben einer Sprecherin zehn Jahre Zeit.
© dpa-AFX | Abb.: Condor | 14.06.2020 20:03


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2020

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden