Vollcharter mit A350
Älter als 7 Tage

Lufthansa fliegt von Malta nach New York

Lufthansa Airbus A350-900
Lufthansa Airbus A350-900, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - US-Bürger mit Impfschutz dürfen bald wieder in Europa urlauben. Eine Kreuzfahrt-Reederei bucht einen Lufthansa-A350 im Vollcharter für eine direkte Linie nach Malta.

LH488 und LH489 stehen im Sommer für einen besonderen Lufthansa-Flug. Die Airline wird mit einem Airbus A350-900 zwischen 30. Juni und 15. Oktober mehrfach auf der Linie Malta - Newark unterwegs sein. Die Strecke ist allerdings nur mit einem Kreuzfahrt-Ticket buchbar.

"Lufthansa plant, in diesem Sommer eine Reihe von Flügen zwischen New York (Flughafen Newark) und Malta in Verbindung mit einer großen Reederei anzubieten, die Kreuzfahrten im Mittelmeer durchführt", bestätigte Lufthansa den Vollcharter-Auftrag gegenüber dem Portal "Reisetopia", das zuerst über die Strecke berichtete.

Lufthansa führte schon vor der Krise Charterflüge mit Kreuzfahrt-Reedereien durch. Die Flüge deuten auf eine weitere Öffnung des EU-Tourismusmarkts hin. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hatte kürzlich Lockerungen der bisher geltenden Einreisebeschränkungen für geimpfte US-Bürger in Aussicht gestellt.
© aero.de | 18.05.2021 09:37


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden