Kooperation
Älter als 7 Tage

Luxaviaton-Piloten sollen Lilium-Elektro-Flugtaxis fliegen

Lilium Jet
Lilium Jet, © Lilium

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Der Münchner Elektro-Flugtaxi-Hersteller Lilium will seinen Flugdienst in Europa zusammen mit der Luxemburger Luxaviation Group aufbauen.

Die Piloten der siebensitzigen senkrecht startenden Elektro-Jets sollen bei Luxaviation angestellt sein. Luxaviation werde auch für die Betriebserlaubnis vor Ort sorgen, teilten die beiden Unternehmen am Freitag mit.

Luxaviation, nach eigenen Angaben "einer der weltweit größten Betreiber von Geschäftsflugzeugen und Hubschraubern", werde für einen Teil des Flugbetriebs zuständig sein, während Lilium das Netz entwickle.

Nächstes Jahr werde der erste Jet gebaut, 2024 werde der kommerzielle Betrieb starten, sagte ein Lilium-Sprecher. Wo, sei noch offen. In Deutschland plant Lilium Start- und Landestationen in München, Nürnberg, Köln und Düsseldorf. In Florida will Lilium mit dem Flughafenbetreiber Ferrovial zusammen zehn Start- und Landeplätze aufbauen.

Den Start des kommerziellen Betriebs will Lilium mit einem Börsengang an der US-Technologiebörse Nasdaq finanzieren, der für den Sommer angekündigt ist.
© dpa | 21.05.2021 10:04

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 23.05.2021 - 16:58 Uhr
Immerhin ist Lilum Weltmarktführer, Lilium hat zwar noch kein einziges verkauft, auch noch keins gebaut, das mit einem Pasagier eine auch noch so kleine Strecke fliegt, aber Weltmarktführer und Technologie Inovations Weltmeister. (Quelle Lilium)

Schade, in Hamburg ist nichts geplant, hier ist es wohl zu windig und es regnet, ab und zu mal.
Beitrag vom 21.05.2021 - 16:22 Uhr
Die Lilium PR Abteilung läuft heiß, mal wieder eine super Erfolgsvorschau. Ist ja auch dringend nötig das Image nach dem zahlreichen Veriß dieses Fake Projektes in der Fachpresse, auch hier im aero, vor dem Nasdaq Public Offer zu polieren. Der Bau von Start/Landstationen in deutschen Großstädten, und auch in Florida - da gibt es zwar schon ca 1200 airports - ist vorrausschauend bei dem zu erwartenden Andrang von Paxen. Da muß man schon einige Wiskey reingezogen haben, um sich den Blick für die Realitäten vernebeln zu lassen. Apropo Nebel, von der IMC Tauglichkeit dieses Maikäfers ist im Börsenprojekt nichts zu lesen, also reine Schönwetter Hüpfer. Das wird die Wirtschaftlichkeit dieses 2,5 Mio Invest Abenteuer besonders beflügeln. Und vorsorglich haben wir jetzt auch schon Piloten für 2024 angagiert, von der Luxaviation. Die werden natürlich auf Schleudersitz bestehen, schlage den bewährten Martin Baker vor.

PS: der @VJ-101 Aufpasser ist auch an Bord, hoffe mein kleiner Beitrag wird Ihn zu keiner weitern Beschimpfung verleiten

Ich bin kein Aufpasser und Beschimpfen tue ich niemanden- warum auch?

Sie haben extremes Insider Wissen, das macht neugierig. Können Sie die Schleudersitze näher darstellen oder ist das Whiskeyinhalation?
Beitrag vom 21.05.2021 - 15:47 Uhr
Die Lilium PR Abteilung läuft heiß, mal wieder eine super Erfolgsvorschau. Ist ja auch dringend nötig das Image nach dem zahlreichen Veriß dieses Fake Projektes in der Fachpresse, auch hier im aero, vor dem Nasdaq Public Offer zu polieren. Der Bau von Start/Landstationen in deutschen Großstädten, und auch in Florida - da gibt es zwar schon ca 1200 airports - ist vorrausschauend bei dem zu erwartenden Andrang von Paxen. Da muß man schon einige Wiskey reingezogen haben, um sich den Blick für die Realitäten vernebeln zu lassen. Apropo Nebel, von der IMC Tauglichkeit dieses Maikäfers ist im Börsenprojekt nichts zu lesen, also reine Schönwetter Hüpfer. Das wird die Wirtschaftlichkeit dieses 2,5 Mio Invest Abenteuer besonders beflügeln. Und vorsorglich haben wir jetzt auch schon Piloten für 2024 angagiert, von der Luxaviation. Die werden natürlich auf Schleudersitz bestehen, schlage den bewährten Martin Baker vor.

PS: der @VJ-101 Aufpasser ist auch an Bord, hoffe mein kleiner Beitrag wird Ihn zu keiner weitern Beschimpfung verleiten


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 09/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden