Flugtaxi für Großbritannien
Vor 3 Tagen

Virgin Atlantic kooperiert mit Vertical Aerospace

VA-X4 eVTOL
VA-X4 eVTOL, © Virgin Atlantic/Vertical Aerospace

Verwandte Themen

LONDON - Virgin Atlantic und der Flugtaxi-Entwickler Vertical Aerospace sind eine Vereinbarung eingegangen, in deren Rahmen Virgin 150 elektrische Senkrechtstarter beziehen kann.

Das eVTOL (electric Verical Take-Off and Landing) VA-X4 soll vier Passagiere plus einen Piloten über 100 Kilometer transportieren können, bei einer Maximalgeschwindigkeit von rund 320 Stundenkilometern.

Vertical Aerospace baut gerade den Prototypen: er soll noch in diesem Jahr abheben. Vertical und Virgin peilen eine Zulassung für den kommerziellen Einsatz durch die britische und die europäische Flugsicherheitsbehörde bis 2024 an.

Dann halten sich die beiden auch die Option offen, ein inner- und interstädtisches Flugtaxinetz unter der Marke Virgin Atlantic zu etablieren.
© aero.de (boa) | 11.06.2021 11:11


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden