Kündigungen möglich
Älter als 7 Tage

Qantas kämpft mit Einbruch der Inlandsnachfrage

Qantas Airbus A330-200
Qantas Airbus A330-200, © Airbus S.A.S.

Verwandte Themen

SYDNEY - Qantas muss infolge der Lockdowns in drei Bundesstaaten einen herben Rückschlag im Inlandsgeschäft einstecken.

Die Maßnahmen hätten zu einem starken Rückgang der Kapazität von 90 Prozent des Vor-Covid-Niveaus Anfang Juli geführt, teilte Konzernchef Alan Joyce in einem Memo der Belegschaft mit, das die Nachrichtenagentur Reuters einsehen konnte.

Die Fluglinie müsse daher auch die Aussichten für Oktober zurückschrauben. "Wir sind noch nicht an dem Punkt, an dem wir betriebsbedingte Kündigungen im Inland aussprechen müssen", sagte er. "Aber um ehrlich zu sein, können wir es nicht mehr ausschließen, wenn mehrere Bundesstaaten ihre Grenzen für längere Zeit geschlossen halten."
© Reuters | 22.07.2021 09:34


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 08/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden