Unfall
Älter als 7 Tage

Kleines Frachtflugzeug in Indonesien abgestürzt

Accident Symbolbild
Accident, © aero.de
JAKARTA - In der indonesischen Provinz Papua ist ein Frachtflugzeug mit drei Insassen an Bord abgestürzt.

Nach Militärangaben wurde das Wrack der Maschine - unbestätigten Angaben zufolge handelt es sich um eine Twin Otter 300 der Rimbun Air - am Mittwoch von der Luft aus im Dschungel des Bezirks Intan Yaya entdeckt.

Ob die Insassen, darunter der Pilot und ein Techniker, überlebt haben, sei noch ebenso unklar wie die Unglücksursache, sagte Militärsprecher Edi Dipramono. "Aber es war zu der Zeit neblig", erklärte er.

Das Flugzeug sei aber nicht von der bewaffneten Separatistengruppe Organisation für ein freies Papua (OPM) abgeschossen worden, bestätigte Dipramono. Die Maschine transportierte Lebensmittel und Baumaterialien. Die größtenteils von Urwald bedeckte Provinz ist wegen fehlender Infrastruktur auf Versorgung aus der Luft angewiesen.

In Papua, der größten und östlichsten Provinz Indonesiens, gibt es seit den 1960er Jahren Unabhängigkeitsbestrebungen. Jedoch hat die Gewalt zuletzt zugenommen. Die Region grenzt im Osten an den Staat Papua-Neuguinea und im Westen an die Provinz West-Papua.
© dpa, aero.de | 15.09.2021 06:28


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 11/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden