"Der Spiegel"
Älter als 7 Tage

Frontex unterstützt Bundespolizei während der EM

Passkontrolle durch die Bundespolizei
Passkontrolle am Flughafen durch die Bundespolizei, © Bundespolizei

Verwandte Themen

FRANKFURT - Die Fußball-EM lockt nicht nur Fans nach Deutschland. Die Bundespolizei will Gefährder mit Unterstützung von Frontex an Flughäfen abfangen.

Die EU-Grenzagentur Frontex ist während der EM mit 28 Beamten an deutschen Flughäfen im Einsatz. Das berichtet "Der Spiegel". Die Frontex-Experten werden an den Airports in Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf, Köln und Stuttgart die Bundespolizei bei Einreisekontrollen unterstützen.

Ziel sei es, bekannte Gefährder und Hooligans an der Einreise zu hindern. Das Bundesinnenministerium hat rund um die EM die Grenzkontrollen verschärft, auch Einreisende aus dem Schengenraum können kontrolliert werden.
© aero.de | 12.06.2024 13:51


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden