Flughafen Frankfurt
Vor 7 Tagen

Rollbrücke Ost wieder in Betrieb

Flughafen Frankfurt Rollbrücke Ost
Flughafen Frankfurt Rollbrücke Ost, © Fraport

Verwandte Themen

FRANKFURT - Der Frankfurter Flughafen hat die Rollbrücke Ost an der Landebahn Nordwest überholt. Pünktlich zum Ferienstart steht die Brücke wieder zur Verfügung.

Am Flughafen Frankfurt ist die Rollbrücke Ost seit Freitag wieder in Betrieb. Rund drei Monate sanierte Fraport die Brücke, die als Hauptverbindung für Flugzeuge zwischen der 2011 in Betrieb genommenen Landebahn Nordwest und dem nördlichen Vorfeldbereich mit seinen Parkpositionen dient. 

"Durch die intensive Nutzung der Rollbrücke musste der Oberflächenbelag erneuert werden", erklärte Projektleiter Axel Konrad. "Dafür haben wir rund 200 Tonnen Stahl verbaut und 4000 Quadratmeter Beton erneuert." Beleuchtet wird die Rollbrücke ab sofort von 70 stromsparenden LED-Unterflurfeuern.

Trotz schwieriger Wetterbedingungen mit vielen Regentagen in den vergangenen Wochen, hat der Flughafenbetreiber die Arbeiten planmäßig vor den hessischen Sommerferien fertiggestellt. "Die gute Zusammenarbeit mit der Deutschen Flugsicherung gewährleistete, dass die Baumaßnahmen den Flugbetrieb nicht wesentlich beeinträchtigten", so der Flughafen.
© aero.de | 09.07.2024 13:11


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 07/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden