easyJet mit neuem Dienst
Älter als 7 Tage

Ryanair stellt Verbindungen ab Basel ein

easyjet Basel
easyJet am Flughafen Basel, © EuroAirport

Verwandte Themen

BASEL - Die irische Fluggesellschaft Ryanair zieht sich vom EuroAirport Basel zurück. Ab 2. Dezember werden die 18 wöchentlichen Verbindungen über den Flughafen eingestellt, teilte Ryanair mit.

Ryanair begründet den Rückzug mit dem Unwillen des Flughafens, "seine Gebühren zu senken, um sie den geringeren Ticketpreisen anzupassen, die Passagiere in einer Rezession bezahlen". Zuvor habe Ryanair dem Flughafen einen Ausbau der Frequenzen auf 31 Flüge wöchentlich angeboten.

Ryanair hatte ab Basel sechs Zielgebiete im Flugplan. Mit dem Abzug aus Basel würden dem EuroAirport 250.000 Passagiere jährlich verloren gehn, erklärte die Fluggesellschaft. 

"Ryanair setzt die Senkung seiner Ticketpreise weiter fort, um den Verkehr zu erhöhen", sagte Ryanair-Sprecher Stephen McNamara. In der Logik des Unternehmens sind Flughäfen - wollen Sie Teil des Ryanair-Netzwerks bleiben - angehalten, diese Strategie mitzutragen.

"Mit niedrigeren von den Passagieren bezahlten Ticketpreisen müssen auch Flughäfen ihre Gebühren senken - insbesondere diejenigen mit hohen Entgelten wie Basel, London Stansted und Dublin", erklärte McNamara.

Mit zu hohen Gebührenlasten hatte Ryanair bereits im Juli eine Rücknahme des Winterangebots in Stansted um 40 Prozent begründet.

easyJet fliegt nach Düsseldorf

Unterdessen baut Ryanair-Wettbewerber easyJet sein Engagement am EuroAirport aus. Seit 2. November hat die Fluggesellschaft einen täglichen Dienst zwischen Basel und Düsseldorf in ihren Flugplan aufgenommen.
© aero.de | 11.11.2009 09:50

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 11.11.2009 - 22:59 Uhr
Easyjet ist ja schon ein gesprungen, hat heute angekündigt eine weitere Maschine in BSL zu stationieren.

Easyjet announced today, to operate with an additional aircraft from BSL

Source:  http://www.harlowherald.co.uk/content/hlwherald/news/story.aspx?brand=HLHOnline&category=NewsHarlow&tBrand=HertsCambsOnline&tCategory=newslatestHLH&itemid=WEED11%20Nov%202009%2011%3A32%3A07%3A390
Beitrag vom 11.11.2009 - 17:51 Uhr
Ryanair thinks they can do what they want.......let them go....other airlines will come.

Saludos


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for British aviation news from our editors.

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2022

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden