Flug EW6870
Älter als 7 Tage

Eurowings-Flug kehrt nach Palma um

Eurowings Airbus A320-214
Eurowings Airbus A320-214, © Michael Lassbacher

Verwandte Themen

PALMA - Ein Passagierflugzeug der Fluglinie Eurowings ist am Donnerstag kurz nach dem Start Richtung Graz wegen technischer Probleme zur Rückkehr zum Flughafen von Mallorca gezwungen worden.

Das bestätigten der Flughafen in Palma und Eurowings auf Nachfrage. Zu keiner Zeit habe eine Gefahr für die Besatzung und 169 Passagiere des Fluges 6870 bestanden, betonte die Fluggesellschaft. Es ist bereits das zweite Mal binnen kurzer Zeit, dass diese Maschine nach Palma zurückkehren musste. Vor zwei Monaten sorgte eine Kollision mit Vögeln dafür, dass der Pilot wenden musste.

Spanischen Medienberichten zufolge bemerkte der Pilot kurz nach dem Start gegen 14.30 Uhr, dass das Flugzeug Bremsflüssigkeit verliert. Eurowings sprach auf Nachfrage lediglich von "technischen Problemen".

Rund 60 Kilometer östlich des Flughafens drehte der Flieger einige Runden und kehrte dann zum Flughafen zurück. Der Airport hatte das übliche Notfallprotokoll aktiviert, die Landung verlief jedoch problemlos. Die Passagiere wurden auf andere Flüge umgebucht.
© dpa | 28.09.2023 21:31


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

FLUGREVUE 05/2024

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden