Airline will Wachstum verlangsamen
Älter als 7 Tage

Norwegian: Mehr Passagiere, aber geringere Auslastung

Norwegian Boeing 787
Norwegian Boeing 787, © Norwegian

Verwandte Themen

KOPENHAGEN - Norwegian Air hat 2018 so viele Passagiere befördert wie noch nie in der Konzerngeschichte - im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Passagiere um 13 Prozent auf 37,3 Millionen gestiegen.

Das teilte Norwegian am Montag mit. Allerdings waren die Kabinen der Flugzeuge den Angaben zufolge mit 85,8 Prozent weniger stark ausgelastet als 2017 (87,5).

Das Unternehmen habe 2018 beträchtliche Investitionen getätigt und werde nun in eine Phase des deutlich langsameren Wachstums eintreten, erklärte Norwegian-Chef Bjørn Kjos.

Der Wettbewerb, hohe Ölpreise und weitere Faktoren hätten im zweiten Halbjahr Auswirkungen auf das Finanzergebnis gehabt. Um die finanzielle Lage zu verbessern, seien Maßnahmen zur Kostensenkung in Angriff genommen worden.
© dpa | 07.01.2019 11:16


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 2/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden