Zeitfracht-Gruppe bündelt Airlines
Älter als 7 Tage  

Premierenauftritt von German Airways

German Airways Logo
German Airways Logo, © Zeitfracht

Verwandte Themen

KÖLN - Als neue Marke am deutschen Airline-Himmel tritt die Zeitfracht-Gruppe mit German Airways an. Die Airline entsteht aus dem Zusammenschluss von LGW und WDL und hat mit der Schweizer Lions Air bereits einen langfristigen Wet-Lease-Kunden gewonnen.

Die erste Emrbaer 190-100LR mit dem Spitznamen "Klara" sei in Köln bereits mit dem neuen Schriftzug German Airways versehen worden, teilte die Zeitfracht-Gruppe mit.

Zwei Spezialisten brauchten rund zehn Stunden, um die Aufkleber anzubringen. Weitere 15 Stunden habe die Versiegelung gedauert. Am Ende musste der neuen Schriftzug noch zwölf Stunden lang trocknen, bevor ein Prüfer den Zweistrahler noch einmal inspizierte.

Der erste Flug in den neuen Farben habe nach Bern geführt. Dort gab German Airways bekannt, mit dem Schweizer Leasingkunden Lions Air ab Mai 2020 Ziele in Italien, Spanien und Griechenland aus der Schweiz zu bedienen. Dazu werde eine Embraer fest in der Schweizer Hauptstadt Bern stationiert.

German Airways soll die bisherigen Zeitfracht-Marken LGW und WDL übernehmen. LGW betreibt 17 Bombardier Dash 8 Q400. WDL hat drei vierstrahlige BAe 146 und drei Embraer 190 im Bestand. Die Mutter Zeitfracht Group sitzt in Berlin und hat mit den Bereichen Logistik, Luftfahrt und Immobilien über 3.000 Mitarbeiter.
© Sebastian Steinke/FLUGREVUE | Abb.: German Airways | 05.11.2019 13:55

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.11.2019 - 14:54 Uhr
Der Jet fliegt nach Bern und wird dann ab April 2020 diverse Ziele bedienen. Was passiert bis April?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2019

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden