Streckenplanung
Älter als 7 Tage

Ryanair steuert zweiten Flughafen nahe Oslo an

Aktuelles aus dem Ressort Airlines

DUBLIN - Der Billigflieger Ryanair fliegt künftig von Deutschland aus einen zweiten Flughafen im Umland von Oslo an. Von Ende März 2010 an wird es tägliche Flüge zwischen Berlin-Schönefeld und Rygge geben.

Rygge liegt etwa 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Norwegens. Wie die irische Fluggesellschaft in Dublin mitteilt, sind auch vier Flüge pro Woche von Memmingen im Allgäu nach Rygge geplant.

Von Memmingen aus wird bisher der Flughafen Torp angesteuert, der deutlich weiter von Oslo entfernt ist. Auch die vier Flüge pro Woche von Weeze am Niederrhein nach Torp sollen im kommenden März nach Rygge verlagert werden. In Ryanairs Deutschland-Flugplan wird Torp aber erhalten bleiben - unter anderem mit Flügen von Bremen aus.
© dpa | 24.11.2009 17:51


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden