Flug AA1427
Vor 7 Tagen

Video: Vögel zwingen 737 MAX zu Startabbruch

ST. VINCENT - Ein Vogelschwarm hat eine Boeing 737 MAX 8 am Flughafen von St. Vincent in die Eisen gewungen. Der Jet stoppte wenige Meter vor dem Pistenende.

Die N339SU gehörte zu den ersten 737 MAX, die Boeing nach Wiederzulassung des Typs in den USA auslieferte - seit Dezember 2020 ist das Flugzeug Teil der Flotte von American Airlines.

Flug AA1427 auf St. Vicent, © YSL

Am 05. Juni war der Jet am Flughafen der Karibikinsel St. Vincent in einen Zwischenfall verwickelt: mitten im Startlauf entschied sich ein Vogelschwarm ebenfalls zum Start - die Crew bremste aus hoher Geschwindigkeit stark ab. Kurz vor Pistenende stoppte die 737 MAX 8 mit Vogelschlag auf der Startbahn.

American Airlines organisierte für die Passagiere für den Flug nach Miami eine 737-800 als Ersatzmaschine.
© aero.de | 07.06.2021 16:00


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

aero.ukWe spread our wings to the UK. Visit aero.uk for daily aviation news from our editors and Reuters.

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 06/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden