Sommer 2010
Älter als 7 Tage

XL-Airways stationiert Boeing 737-800 in Weeze

Verwandte Themen

DÜSSELDORF - Die deutsche Fluggesellschaft XL-Airways stationiert in der Sommersaison 2010 eine Boeing 737-800 am Airport Weeze. Dies gab der Flughafen am Mittwoch bekannt.

"Die Stationierung des Jets in Weeze ist Ergebnis einer exklusiven Zusammenarbeit des viertgrößten niederländischen Reise-Veranstalters Sundio Group mit XL–Airways", erklärte der Flughafen in einer Stellungnahme.

Die XL-Airways wird für die Reiseveranstaltermarken der Sundio - Group ab April 2010 wöchentlich bis zu 14 Flugziele anbieten. Neben bekannten Ferienzielen wie Mallorca, Antalya, Kreta, Korfu, Rhodos und Kos werden ab Weeze dann erstmals auch die griechischen Inseln Zakynthos, Keffalonia und Lefkas angeflogen.

In den niederländischen Mai -Ferien und während der Hauptsaison in den Sommerferien 2010 werden außerdem Flüge nach Burgas, nach Bodrum an der türkischen Ägäisküste sowie nach Budapest und Gerona angeboten.
© aero.de | 25.11.2009 09:55


Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Meistgelesene Artikel

Community

Thema: Pilotenausbildung

PaxEx.de Passenger Experience

FLUGREVUE 12/2021

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden