Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Bleibt bei A350 am Ball

Beitrag 706 - 717 von 717
1 | ... | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 02.04.2017 - 15:57 Uhr
Userelectrical_dreams
User (32 Beiträge)
Die Qatar Airways Airbus A350 Premiere auf Schweizer Boden ist wohl gelungen.

 http://www.finews.ch/themen/high-end/26872-schweizer-premiere-airbus-a350-von-qatar-airways-landet-in-zürich
Beitrag vom 03.04.2017 - 09:26 Uhr
UserLH567
User (266 Beiträge)
Dritter Lufthansa Airbus A350-900 in München, Erstflug nach Mumbai findet am 15. April 2017 statt.  http://tinyurl.com/letx3ok
Beitrag vom 08.04.2017 - 18:27 Uhr
UserA350_B787
User (57 Beiträge)
Na das ist doch mal von LH eine Aussage, dass der A350-900 25% weniger verbraucht, als der A340-600. Bei der 787-9 versus A340-300 wurde auch von -25% gesprochen. Viel mehr würden mich die Vergleiche zwischen A350-900/787-10, A330-900/787-9 und A350-1000/777-300er bei ähnlicher Beladung auf 10000 km interessieren, aber das wird wohl keiner preisgeben dürfen, die mal die jeweiligen Typen in der Flotte bzw. Allianz haben.
Beitrag vom 11.04.2017 - 12:35 Uhr
Useralmostopaque
User (98 Beiträge)
Laut einer Meldung von Reuters vom 5.April diesen Jahres hat Airbus die Reichweite der A350-900LR jetzt auf fast unglaublich klingende 9700 Nautische Meilen erhöht oder ins Gespräch gebracht, und wohl auch schon Qantas offeriert.

Neben dem Boeing Modell B777-8 erhalten potenzielle Kunden eine Alternative für extreme Langstreckenflüge, wie zum Beispiel Qantas mit Sydney-London.

Quelle: http://www.reuters.com/article/us-qantas-orders-idUSKBN1772X3
Beitrag vom 26.04.2017 - 14:02 Uhr
Userhamxfw
User (451 Beiträge)
Erste A350 (MSN 109) zum lackieren bei Airbus in Hamburg eingetroffen. Weitere A350 folgen demnächst.
Beitrag vom 26.04.2017 - 14:27 Uhr
UserDu Schen
User (78 Beiträge)
Erste A350 (MSN 109) zum lackieren bei Airbus in Hamburg eingetroffen. Weitere A350 folgen demnächst.
Na und? In XFW werden nicht nur noch mehr A350 lackiert, sondern auch A330. Das ist der 16. Airbus A350-900 für Cathay, nichts besonderes und hier einige tolle Fan-Bildchen vom Freund Helmut:
 http://www.aviation-friends-hamburg-forum.de/showthread.php?tid=11907
Beitrag vom 26.04.2017 - 14:31 Uhr
Userhamxfw
User (451 Beiträge)
Erste A350 (MSN 109) zum lackieren bei Airbus in Hamburg eingetroffen. Weitere A350 folgen demnächst.
Na und? In XFW werden nicht nur noch mehr A350 lackiert, sondern auch A330. Das ist der 16. Airbus A350-900 für Cathay, nichts besonderes und hier einige tolle Fan-Bildchen vom Freund Helmut:
 http://www.aviation-friends-hamburg-forum.de/showthread.php?tid=11907


Es ist schon etwas besonderes, da dieser A350 der erste ist, der in Hamburg lackiert wird.
Beitrag vom 28.04.2017 - 14:58 Uhr
UserBirnensaft
User (10 Beiträge)
"Im Airbus-Hauptwerk in Toulouse, Frankreich, hatten wir eine kurze Gelegenheit, uns in einer der Testmaschinen (A350-1000) umzuschauen."  http://t.co/irMgvsa0E9

Dieser Beitrag wurde am 28.04.2017 15:02 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 16.05.2017 - 15:34 Uhr
UserLuftballonExperte
User (33 Beiträge)
@aero.de | 09.03.2017 09:01  http://tinyurl.com/mrjhoxz

"Qatar Airways wird dieses Jahr der erste Betreiber der A350-1000"

Wenn "Qatar Airways der erste Betreiber der A350-1000 wird", warum flogen dann beim "Early Long Flight" Angestellte von Virgin Atlantic mit und niemand von Qatar Airways?
Beitrag vom 16.05.2017 - 15:52 Uhr
Usergpower
User (1271 Beiträge)
@aero.de | 09.03.2017 09:01  http://tinyurl.com/mrjhoxz

"Qatar Airways wird dieses Jahr der erste Betreiber der A350-1000"

Wenn "Qatar Airways der erste Betreiber der A350-1000 wird", warum flogen dann beim "Early Long Flight" Angestellte von Virgin Atlantic mit und niemand von Qatar Airways?

Das kann viele Gründe haben. Ein paar fallen mir bei QR spontan ein, gehören aber nicht hierher. Wir haben auch die ELFs für die A380 gemacht und waren nicht Erstbetreiber.
Beitrag vom 16.05.2017 - 16:49 Uhr
UserPommeSpezial
User (20 Beiträge)
@gpower, können Sie verraten wer "wir" sind?
Was genau wird eigentlich bei solchen ELFs getestet/erprobt? Würde mich freuen, hierzu einmal Infos aus erster Hand zu hören.
Beitrag vom 16.05.2017 - 17:22 Uhr
Usermenschmeier
User (34 Beiträge)
Da wird eigentlich ein normaler Flug simuliert mit Passagieren die sonst nicht am Testflugprgramm beteiligt sind und somit auch kein Vorwissen darüber haben.

 https://www.youtube.com/watch?v=SrQqyUuIdf4

Bei der A380 wurden die ELF von Crews der Lufthansa durchgeführt und die Passagiere waren Angestellte von Airbus, die halt alles wie normale Passagiere testen sollten.

 http://www.airbus.com/presscentre/pressreleases/press-release-detail/detail/a380-early-long-flight-series-near-completion/
1 | ... | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | « zurück | weiter »