Organisation

F-35-Vorbereitungen
Gestern, 15:09 Uhr

"Wir sind extrem schnell und komplett im Zeitplan"

BÜCHEL - Nach Angaben von Verteidigungsminister Boris Pistorius ist die Vorbereitung des Luftwaffen-Standorts Büchel für die Stationierung der modernen Tarnkappenjets vom Typ F-35 im Zeitplan. "In nie dagewesener Geschwindigkeit müssen wir den Standort hier fit machen für die F-35", sagte der SPD-Politiker bei seinem Besuch.
"Viper" wird zerlegt
Gestern, 06:44 Uhr

NASA schickt keinen Rover zum Mond

NASA schickt keinen Rover zum MondWASHINGTON - Die US-Raumfahrtbehörde NASA schickt vorerst nun doch keinen Rover zum Mond. Nach "ausgiebiger interner Überprüfung" werde das Projekt namens "Viper" (Volatiles Investigating Polar Exploration Rover) beendet, teilte die Nasa bei einer Pressekonferenz mit.
Luftsicherheitsgesetz
Vor 2 Tagen

Kabinett verschärft Regeln für Sicherheit an Flughäfen

Kabinett verschärft Regeln für Sicherheit an FlughäfenBERLIN - Das Bundeskabinett hat eine Verschärfung des Luftsicherheitsgesetzes beschlossen, um radikale Klimaschützer und andere Störer von gefährlichen Aktionen auf Flughäfen abzuhalten - künftig drohen Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren.
Letzte Generation
Vor 3 Tagen

Bund arbeitet an Verschärfung des Luftsicherheitsgesetzes

Bund arbeitet an Verschärfung des LuftsicherheitsgesetzesBERLIN - "Vorsätzliches, unberechtigtes Eindringen": Mit einer Verschärfung des Luftsicherheitsgesetzes will die Bundesregierung radikale Klimaschützer und andere Störer von gefährlichen Aktionen auf deutschen Flughäfen abhalten. Bereits der Versuch soll in Zukunft strafbar sein.
Wende vor Gericht
Gestern, 08:17 Uhr

Lufthansa muss Condor keine Sonderkonditionen einräumen

Lufthansa muss Condor keine Sonderkonditionen einräumenFRANKFURT - Condor hängt am Drehkreuz Frankfurt teilweise an Lufthansa-Flügen. Lufthansa will Condor Sonderkonditionen im Interkont-Feed streichen. Das Bundeskartellamt hatte Condor dagegen den Rücken gestärkt. Ein Gericht hat den Bescheid nun außer Kraft gesetzt - Lufthansa verhandelt Konditionen mit Condor umgehend neu.
Falcon 9
Vor 6 Tagen

US-Luftfahrtbehörde stoppt weitere Starts von SpaceX-Raketen

US-Luftfahrtbehörde stoppt weitere Starts von SpaceX-RaketenWASHINGTON - Die Falcon-9-Raketen von Elon Musks Weltraumfirma hatten bereits hunderte erfolgreiche Starts. Probleme bei einem Launch am Donnerstag sorgen nun aber wohl für Verzögerungen bei weiteren Missionen - die US-Luftfahrtaufsicht FAA spricht ein einstweiliges Startverbot aus.
Ariane 6
Älter als 7 Tage

"Große Überraschung, dass nur so wenig nicht funktioniert hat"

KOUROU - Die neue europäische Trägerrakete Ariane 6 hat ihre Feuerprobe nach bestanden. Obwohl am Ende die erneute Zündung eines Teils der Rakete nicht funktionierte, bewertet der Raumfahrt-Experte Martin Tajmar den Jungfernflug als "großen Erfolg" - und "große Überraschung".
Esa
Älter als 7 Tage

Neue europäische Trägerrakete Ariane 6 gestartet

 Neue europäische Trägerrakete Ariane 6 gestartetKOUROU - Die neue europäische Trägerrakete Ariane 6 ist erstmals ins All gestartet. Die Rakete hob gegen 21.00Uhr (MESZ) vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana ab. Europas Raumfahrt will mit dem Start die Krise seines Trägerraketensektors hinter sich lassen.
Neue Trägerrakete
Älter als 7 Tage

Esa vor erstem Ariane-6-Start zuversichtlich

Esa vor erstem Ariane-6-Start zuversichtlichKOUROU - Kurz vor dem Erstflug der neuen Trägerrakete Ariane 6 zeigt sich der Raumtransportdirektor der Europäischen Raumfahrtbehörde Esa Toni Tolker-Nielsen optimistisch. Er sei zu 96 Prozent zuversichtlich und zu 4 Prozent zutiefst verängstigt, sagte Tolker-Nielsen am europäischen Weltraumbahnhof in Kourou.
Ariane 6
Älter als 7 Tage  

"Dieser Hochlauf kann als ehrgeizig angesehen werden"

KOUROU - Vier Jahre später als geplant soll die Ariane 6 am 9. Juli zum ersten Mal abheben. Das System ist nicht wiederverwendbar - trotzdem kann Arianespace auf volle Auftragsbücher für die neue Trägerrakete verweisen. Wie wettbewerbsfähig ist die neue europäische Trägerrakete?
Verfahren
Älter als 7 Tage

EU-Kommission prüft Lufthansa-Staatshilfen

EU-Kommission prüft Lufthansa-StaatshilfenBRÜSSEL - Die EU-Kommission untersucht erneut die Milliardenstaatshilfen für die Lufthansa während der Corona-Pandemie. In einem vertieften Prüfverfahren soll geklärt werden, ob die längst zurückgezahlten Hilfen des deutschen Staats aus dem Jahr 2020 im Einklang mit europäischen Wettbewerbsregeln standen.
Verteidigung
Älter als 7 Tage

Bundeswehr soll mehr Kleindrohnen erhalten

Bundeswehr soll mehr Kleindrohnen erhaltenBERLIN - Eine Projektgruppe des Verteidigungsministeriums empfiehlt der Bundeswehr einen breitangelegten Einsatz handelsüblicher Kleindrohnen in der Truppe. "Die Nutzung von Klein- und Kleinstdrohnen soll künftig breit in der Bundeswehr ermöglicht werden", sagte ein Sprecher des Ministeriums auf Anfrage.
Russischer ISS-Nachfolger
Älter als 7 Tage

Roskosmos steckt Zeitplan für eigene Raumstation ab

Roskosmos steckt Zeitplan für eigene Raumstation abMOSKAU - Die Internationalen Raumstation ist in die Jahre gekommen. Nun hat die russische Raumfahrtbehörde den Zeitplan für den Bau einer eigenen Station verkündet. Der Kern der neuen Station soll aus vier Einheiten bestehen. Russland will trotz Krieg "keine Pause" in seiner bemannten Raumfahrt einlegen.
Destatis
Älter als 7 Tage

Deutsche reisten 2023 öfter ins Ausland als 2019

Deutsche reisten 2023 öfter ins Ausland als 2019WIESBADEN - Privat- und Geschäftsreisen ins Ausland zogen 2023 über Vorkrisenwerte hinaus an. Nach einer am Dienstag vom Statistischen Bundesamts (Destatis) veröffentlichen Auswertung griffen Reisende dabei fast wieder genauso stark auf Flüge zurück wie zuletzt im Jahr 2019.
Nahost-Krise
Älter als 7 Tage

Lufthansa stellt Nachtflüge in den Libanon ein

Lufthansa stellt Nachtflüge in den Libanon einFRANKFURT - Angesichts des sich verschärfenden Konflikts zwischen der Hisbollah-Miliz im Libanon und dem israelischen Militär stellt die Lufthansa-Gruppe Nachtflüge von und nach Beirut vorübergehend ein. Das Auswärtige Amt fordert Bundesbürger dringend auf, den Libanon zu verlassen.
Völlig losgelöst
Älter als 7 Tage

Elf Flieger müsst ihr sein!

Elf Flieger müsst ihr sein!DORTMUND - Airbus statt ICE: Team Deutschland ist zum Achtelfinale geflogen - An- und Abreise der Nationalmannschaft treten allein vier Leerflüge eines A319 quer über die Republik los. Die K.o.-Runde knockt ein strenges Nachtflugverbot in Dortmund aus. Die Begründung des Ministeriums - völlig losgelöst.
Neues LOT-Drehkreuz
Älter als 7 Tage

Polen will bis 2032 neuen Zentralflughafen nahe Warschau bauen

Polen will bis 2032 neuen Zentralflughafen nahe Warschau bauenWARSCHAU - Polen will einen neuen Zentralflughafen in der Nähe von Warschau bauen. Der Flughafen solle 2032 in Betrieb gehen und werde für bis zu 34 Millionen Passagiere jährlich ausgelegt sein, sagte Regierungschef Donald Tusk am Mittwoch in Warschau. Geplant ist außerdem eine Expansion der Fluggesellschaft LOT.
Stichprobe
Älter als 7 Tage

Wie der neue Umweltzuschlag Lufthansa-Flüge verteuert

Wie der neue Umweltzuschlag Lufthansa-Flüge verteuertFRANKFURT - Lufthansa erhebt auf Flugbuchungen für 2025 eine Umweltgebühr. Per Zuschlag auf den Flugpreis beteiligt Lufthansa Passagiere an Kosten, die aus neuen EU-Klimaschutzauflagen entsehen. Der "Umweltkostenzuschlag" ist jetzt im Buchungssystem hinterlegt. Gelegenheit für eine Stichprobe.
ESO
Älter als 7 Tage

Aktivwerden von Schwarzem Loch beobachtet?

Aktivwerden von Schwarzem Loch beobachtet? GARCHING - Eigentlich wird vermutet, dass Schwarze Löcher ruhen. Nun haben Forschende womöglich beobachtet, wie eines von ihnen aktiv geworden ist. Den Hinweis darauf gab Licht. Astronomen sprechen von einer "beispiellosen" Beobachtung - in 300 Millionen Lichtjahren Entfernung.
Technikproblem
Älter als 7 Tage

Starliner kann ISS noch nicht wieder verlassen

Starliner kann ISS noch nicht wieder verlassenCAPE CANAVERAL - Vor gut zwei Wochen brachte das krisengeplagte Raumschiff zwei Nasa-Astronauten zur ISS. Eigentlich sollten sie mit dem "Starliner" bereits wieder zurück auf der Erde sein. Doch es gibt Probleme: NASA und Boeing haben die Rückkehr der "Starliner"-Raumkapsel von der ISS zurück zur Erde verschoben.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
0.00%
237.08
Q2/24 (Ø)
-4.40%
247.15
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (14.06.24)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 07/2024

Shop

planeTALK

planetalk.tv

Der PilotsEYE.tv Podcast mit Gästen, die Aviation leben und lieben.