Organisation

aero.de-Leser zur Covid-19-Krise
Gestern, 07:38 Uhr

Teil 2: "Der Cargo-Spirit war noch nie so greifbar wie gerade"

Teil 2: ERLANGEN - Die Zahl der Passagierflüge hat sich im Zuge der Covid-19-Krise weltweit mehr als halbiert - der Frachtraum der Linienflieger fehlt im internationalen Warenverkehr. Cargo-Crews arbeiten unter Hochdruck, um der Nachfrage gerecht zu werden und ihr Ziel trotz Einreisebeschränkungen zu erreichen. aero.de-Leser berichten.
Luftwaffe
Vor 2 Tagen

"Fliegende Intensivstation" holt Patienten aus Italien

BERLIN - Krankenhäuser in Bergamo und Straßburg sind wegen der Coronavirus-Pandemie vollkommen überlastet. Die Luftwaffe der Bundeswehr hat deswegen am 28. und 29. März insgesamt 14 Intensivpatienten nach Deutschland geflogen. Zum Einsatz kamen dafür der A310 MedEvac und ein A400M.
Anhebung der Ticketsteuer
Vor 2 Tagen

"Ein völlig falsches Signal"

FRANKFURT - Mitten in der Covid-19-Krise wird die sogenannte Ticketsteuer erhöht und Fliegen damit teurer. Zwar fliegt derzeit wegen der Corona-Pandemie mit drastischen Einschränkungen im Luftverkehr kaum noch jemand. Der Branchenverband BDL kritisierte die Maßnahme aber erneut als schädlich.
Covid-19
Vor 2 Tagen

Weltweiter Flugverkehr hat sich in zwei Wochen halbiert

Weltweiter Flugverkehr hat sich in zwei Wochen halbiertLONDON - Seit Mitte Januar hat sich der weltweite Flugverkehr mehr als halbiert. Ein Großteil dieser Entwicklung fand in den vergangenen zwei Wochen statt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die USA und Indien in dieser Zeit ihre Sitzkapazität um 4,4 Millionen beziehungsweise 3,5 Millionen Sitze reduziert haben. 
Covid-19-Krise
Vor 2 Tagen

US-Airlines fordern Staatsgeld ohne Auflagen

US-Airlines fordern Staatsgeld ohne AuflagenWASHINGTON - 50 Milliarden US-Dollar liegen auf dem Tisch, die Hälfte davon muss nicht zurückgezahlt werden. Doch Airline-Manager sträuben sich, das ganze Paket zu nehmen. Denn die US-Regierung stellt Bedingungen, die dem amerikanischen Credo der liberalen Marktwirtschaft widersprechen. Zumindest ein bisschen.
Covid-19-Krise
Vor 5 Tagen   EXKLUSIV 

Vom Aufwand, eine geparkte Flotte zu pflegen

Vom Aufwand, eine geparkte Flotte zu pflegenZÜRICH - Tausende von Flugzeugen stehen jetzt weltweit am Boden. Das heißt aber nicht, dass nicht trotzdem Arbeit und Kosten für die Airlines anfallen, um ihre Flotten flugbereit zu halten. Wie parkt man Flugzeuge so, dass sie schnell wieder einsatzfähig sind und wenig an Wert verlieren? aero.de ist dieser Frage bei Swiss nachgegangen.
aero.de-Leser zur Covid-19-Krise
Vor 6 Tagen

Teil 1: Bleischwere Ungewissheit

Teil 1: Bleischwere UngewissheitERLANGEN - Zehntausende Mitarbeiter der Luftfahrtbranche befinden sich wegen Covid-19 in Kurzarbeit und bangen um ihren Job. Vom Azubi zum Piloten eint sie dabei eines: die bleischwere Ungewissheit darüber, wie lange die Krise anhalten wird. aero.de-Leser erzählen, wie es ihnen damit geht.
Covid-19-Krise
Vor 6 Tagen

Trump: US-Regierung könnte Anteile von Airlines übernehmen

Trump: US-Regierung könnte Anteile von Airlines übernehmenWASHINGTON - Die US-Regierung könnte sich nach Meinung von Präsident Donald Trump im Zuge eines Rettungsprogramms an strauchelnden Fluggesellschaften beteiligen. Die USA könnten es nicht zulassen, dass die Airlines wegen der Coronavirus-Epidemie Pleite gingen, sagte Trump am Donnerstag im Weißen Haus.
Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

Afrikanische Airlines fliegen regional bis gar nicht

Afrikanische Airlines fliegen regional bis gar nichtJOHANNESBURG - Rwand Air stellt wegen der Folgen der Covid-19-Krise für zunächst 30 Tage alle Flüge ein. Andere afrikanische Airlines fliegen derzeit mit sehr eingeschränktem Angebot und konzentrieren sich auf regionale Routen. Ein Überblick.
Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

An Europas Himmel wird es still

An Europas Himmel wird es stillBRÜSSEL - Knapp 20 europäische Airlines haben ihren Flugbetrieb im Zuge der Coronavirus-Pandemie vorübergehend ausgesetzt. Andere streichen ihr Angebot um bis zu 95 Prozent zusammen. Am Himmel über Europa wird es in dieser Woche noch stiller als in den vergangenen Tagen. Ein Überblick.
Coronavirus
Älter als 7 Tage

Luftfahrtmesse ILA Berlin abgesagt

Luftfahrtmesse ILA Berlin abgesagtBERLIN - Die Luftfahrtmesse ILA Berlin im Mai wird abgesagt. Damit soll die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus gebremst werden, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. "Für uns ist klar: Wir übernehmen Verantwortung für die Aussteller, Partner und Besucher der ILA 2020."
Coronavirus
Älter als 7 Tage

Regierung holt erste gestrandete Urlauber zurück

Regierung holt erste gestrandete Urlauber zurückBERLIN - Die größte Rückholaktion aus dem Ausland in der Geschichte der Bundesrepublik ist angelaufen. Am Mittwochnachmittag landete in München die erste von der Bundesregierung gecharterte Maschine mit Urlaubern aus Tunesien, die wegen Reisebeschränkungen in der Corona-Krise gestrandet waren.
Coronavirus
Älter als 7 Tage

Spohr lotet Einsatzmöglichkeiten der 747 für Frachtflüge aus

Spohr lotet Einsatzmöglichkeiten der 747 für Frachtflüge ausFRANKFURT - Die Lufthansa prüft, ob sie in der Coronavirus-Krise ihre Passagier-Jumbos vom Typ Boeing 747 als Frachtmaschinen einsetzt. Grundsätzlich sei mit einem steigenden Transport-Bedarf zu rechnen, um die Produktionsketten aufrecht zu erhalten, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag in Frankfurt. 
Einreiseverbote und Rückholflüge
Älter als 7 Tage

Wie die EU auf Covid-19 reagiert

Wie die EU auf Covid-19 reagiert BERLIN - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) will sich an diesem Dienstag (09.00 Uhr) zu "aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise" äußern. Dabei dürfte es um die Rückholung Tausender Deutscher gehen, die wegen massiver Reisebeschränkungen in der Corona-Krise in zahlreichen Ländern festsitzen.
Corona-Krise
Älter als 7 Tage

USA schließen Grenzen für Reisende aus Europa

USA schließen Grenzen für Reisende aus EuropaWASHINGTON - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus schließen die USA ihre Grenzen für Ausländer aus Europa. "Wir werden alle Reisen von Europa in die USA für die nächsten 30 Tage aussetzen", sagte Trump am Mittwochabend im Weißen Haus in einer Ansprache an die Nation.
Corona-Krise
Älter als 7 Tage

Airlines dürfen auf Sonderregelung für Slots hoffen

Airlines dürfen auf Sonderregelung für Slots hoffenBRÜSSEL - Angesichts zahlreicher Flugabsagen wegen der Covid-19-Krise stellt die EU-Kommission die Slot-Regelungen für Fluggesellschaften infrage. Die Brüsseler Behörde untersucht nach eigenen Angaben vom Montag alle möglichen Optionen zu den Start- und Landerechten, um auf die Krise zu antworten.
Brexit
Älter als 7 Tage

"Großbritannien wird die EASA verlassen"

LONDON - Die britische Regierung will die Europäische Luftsicherheitsbehörde EASA verlassen und Zertifizierungsprozesse in Zukunft auf eigene Faust durchführen. Während Branchenvertreter vor diesem Schritt warnen prahlt Verkehrsminister Grant Shapps mit der Expertise britischer EASA-Mitarbeiter.
Corsia
Älter als 7 Tage

ICAO stellt Klimaprojekte auf den Prüfstand

ICAO stellt Klimaprojekte auf den PrüfstandMONTREAL - Ab 2020 will die Luftfahrt CO2-neutral wachsen. Zunächst soll dies auch über die Kompensation überschüssiger Emissionen geschehen. Doch welche Projekte sind dafür geeignet? Die Luftfahrtorganisation der Vereinten Nationen ICAO muss dies im März festlegen - und dürfte einige aussortieren.
Corona-Krise
Älter als 7 Tage

BDL fordert Sofortmaßnahmen der Politik

BDL fordert Sofortmaßnahmen der PolitikBERLIN - Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft sieht wegen der Corona-Epidemie einen immensen wirtschaftlichen Schaden für die Branche. Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow sagte der dpa, es sei jetzt schon sichtbar, dass die Folgen der Coronakrise auf den Luftverkehr gravierender seien als bei früheren Krisen.
Steuersenkungen
Älter als 7 Tage

Brasilianische Regierung macht das Fliegen billiger

Brasilianische Regierung macht das Fliegen billigerBRASÍLIA - Steuern auf Kerosin, auf das Leasing von Flugzeugen und auf internationale Flugreisen: Brasilien ist ein teures Pflaster für Airlines. Tourismus- und Luftfahrtministerium wollen das jetzt ändern und kündigen zahlreiche Steuererleichterungen an, um der Branche wieder Auftrieb zu geben.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-7.50%
127.50
Q1/20 (Ø)
-12.80%
162.04
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (06.03.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2020

Shop

PaxEx.de Passenger Experience