Sicherheit

Flug 214
10:03 Uhr

Asiana darf 45 Tage nicht nach San Francisco fliegen

Asiana darf 45 Tage nicht nach San Francisco fliegenSEOUL - Südkorea brummt Asiana eine Zeitstrafe auf: wegen einer Bruchlandung am Flughafen San Francisco im Jahr 2013 muss Asiana die Linie ICN - SFO für 45 Tage aussetzen. Die Zwangspause auf der lukrativen Strecke in die kalifornische IT-Metropole ereilt die ohnehin hoch verschuldete Airline zur Unzeit.
Triebwerksinspektionen
Gestern, 08:06 Uhr

Swiss nimmt Flugbetrieb mit A220 wieder auf

Swiss nimmt Flugbetrieb mit A220 wieder aufZÜRICH - "Umfassende Inspektionen": Swiss hat nach einem erneuten Triebwerksdefekt den Flugbetrieb mit der A220 am Dienstag komplett gestoppt. Erste Flugzeuge sind nach einer Überprüfung inzwischen wieder im Einsatz. Air Baltic, der zweite europäische Großbetreiber, wartet ab.
Triebwerksprobleme
Vor 2 Tagen

Swiss setzt Flugbetrieb mit A220 aus

Swiss setzt Flugbetrieb mit A220 ausZÜRICH - Die Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss lässt ihre Passagierjets vom Airbus-Typ A220 nach einem dritten Vorfall mit PW1500G-Triebwerken innerhalb der letzten drei Monate vorläufig am Boden. Es gebe technische Schwierigkeiten, teilte Swiss am Dienstag mit. Dies werde zu "zahlreichen Flugausfällen" führen.
"Wall Street Journal"
Vor 7 Tagen

EASA mit 737-MAX-Update noch nicht zufrieden

EASA mit 737-MAX-Update noch nicht zufriedenFRANKFURT - Boeing will den Krisenflieger 737 MAX mit neuer Software wieder für sicher erklären. Die US-Luftfahrtaufsicht FAA hat Seattle laut Insidern grünes Licht für die geplanten Änderungen signalisiert - auf der anderen Seite des Atlantik regt sich dagegen Widerstand, der Prozess ist ins Stocken geraten.
Boeing
Vor 7 Tagen

Risse an fünf Prozent der untersuchten 737 NG

Risse an fünf Prozent der untersuchten 737 NGDALLAS - Die US-Fluggesellschaft Southwest Airlines hat wegen Rissen an wichtigen Bauteilen zwei Jets vom Typ Boeing 737 NG aus dem Verkehr gezogen. Das Problem ist offenbar größer als bislang angenommen und betrifft mehr als fünf Prozent der bislang untersuchten Flugzeuge.
Pilotenmangel
Älter als 7 Tage

Demographischer Wandel leert Uniteds Cockpits

Demographischer Wandel leert Uniteds CockpitsCHICAGO - Beinahe die Hälfte der United-Piloten geht in den kommenden zehn Jahren in Rente. Die Airline braucht mindestens 10.000 neue Piloten und sucht händeringend nach Möglichkeiten, geeignete Kandidaten zu werben. Das konzerneigene Ausbildungsprogramm "Aviate" soll es richten.
Unerreichter Rekord
Älter als 7 Tage

London-Sydney nonstop: Einmal und (bisher) nie wieder

London-Sydney nonstop: Einmal und (bisher) nie wiederSYDNEY – Die Känguru-Route London-Sydney regelmäßig nonstop zu fliegen gilt als letzte große Hürde des internationalen Luftverkehrs. Qantas hat 1989 einen bisher unerreichten Rekordflug mit einer Boeing 747 geschafft. Jetzt will es die Airline wieder wissen - und plant Testflüge mit der Boeing 787. 
"Endphase der Zertifizierung"
Älter als 7 Tage

Boeing will geparkte 737 MAX zügig ausliefern

Boeing will geparkte 737 MAX zügig ausliefernSEATTLE - Boeing arbeitet auf eine Wiederzulassung der 737 MAX in den nächsten Wochen hin. Der regulatorische Prozess sei "in der Endphase", sagt Boeing-Chef Dennis Muilenburg. An den Werken stauen sich rund 250 737 MAX - Boeing will die Flugzeuge in nie dagewesenem Tempo ausliefern.
US-Unfallermittler
Älter als 7 Tage

NTSB kritisiert Boeing und FAA wegen 737-MAX-Risiken

NTSB kritisiert Boeing und FAA wegen 737-MAX-RisikenWASHINGTON - Boeings nach zwei Abstürzen mit Startverboten belegter Flugzeugtyp 737 MAX ist laut US-Unfallermittlern auf Basis unrealistischer Annahmen von der Luftfahrtaufsicht FAA zugelassen worden. Boeing und die FAA gingen davon aus, das Piloten auf Grenzsituationen anders reagieren würden.
Be a pilot Screening Day 2019
Älter als 7 Tage

Thementag für Karrieren in der Luftfahrt

Thementag für Karrieren in der LuftfahrtFRANKFURT - Bundespolizei, Bundeswehr, Luftrettung, Sunexpress - und große Flugschulen aus ganz Deutschland und Österreich: auf dem Be a pilot Screening Day 2019 finden Sie direkten Anschluss an Top-Arbeitgeber und alle Infos zur Ausbildung für eine Karriere in Cockpit, Kabine oder militärischem Tower.
737 MAX
Älter als 7 Tage

Gremium zweifelt Qualifikation der FAA-Inspekteure an

Gremium zweifelt Qualifikation der FAA-Inspekteure anWASHINGTON - Viele der Prüfer, die eine sichere Inbetriebnahme der 737 MAX gewährleisten sollten, waren für diese Aufgabe nicht qualifiziert. Ein staatliches Kontrollgremium hat diesen Hinweis eines Whistleblowers bestätigt und erklärt zudem: die Luftsicherheitsbehörde FAA hat den Kongress in die Irre geführt.
737-Krise
Älter als 7 Tage

Ryanair fürchtet weitere Verzögerungen

Ryanair fürchtet weitere VerzögerungenDUBLIN - Das anhaltende Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 MAX stimmt Europas größten Billigflieger Ryanair immer pessimistischer. Die Auslieferung der von Ryanair bestellten Maschinen könnte sich um weitere Monate bis ins Jahr 2020 verzögern. Hunderte Jobs stehen auf der Kippe.
Boeing-Krise
Älter als 7 Tage

Streit um Wiederzulassung der 737 MAX

Streit um Wiederzulassung der 737 MAXSEATTLE - Zwei Abstürze seines bestverkauften Flugzeugmodells 737 MAX haben den Luftfahrt-Giganten Boeing vom erfolgsverwöhnten Weltmarktführer zum Krisenfall gemacht. Ein halbes Jahr nachdem die Unglücksflieger weltweit mit Startverboten belegt wurden, bleibt die Ungewissheit groß.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

Lufthansa lässt nur noch 174 Passagiere in die A320neo

Lufthansa lässt nur noch 174 Passagiere in die A320neoFRANKFURT - Die Europäische Luftfahrtaufsicht EASA hat den Grenzbereich für bestimmte Flugsysteme des Airbus A320neo vorsorglich verengt. Lufthansa sperrt deswegen die letzte Sitzreihe in der Kabine für Passagiere komplett - die Flugzeuge müssen hinten leichter werden bis Airbus eine Lösung liefert.
Flug DY7115
Älter als 7 Tage  

Norwegian-Dreamliner: Ermüdungsbruch im Triebwerk

Norwegian-Dreamliner: Ermüdungsbruch im TriebwerkROM - Anfang August verlor eine Boeing 787 von Norwegian kurz nach dem Start in Rom-Fiumicino Triebwerksteile und musste umkehren. Die herabfallenden Metallteile beschädigten am Boden Autos und Gebäude. Nun haben Ermittler die Ursache für den Vorfall bekanntgegeben.
Eigene Testflüge
Älter als 7 Tage

EASA will bei der 737 MAX selbst ins Cockpit

EASA will bei der 737 MAX selbst ins CockpitFRANKFURT - "Unabhängig von der FAA": Europas Luftfahrt-Aufsicht EASA wird vor einer Wiederzulassung die Boeing 737 MAX mit eigenen Testpiloten fliegen. Nach Einschätzung der EASA hat Boeing bei der Sicherheitsarchitektur des Krisenfliegers auch nach den jüngsten Modifikationen noch Luft nach oben.
FAA
Älter als 7 Tage

Brandgefahr in Triebwerken von A220 und E2

Brandgefahr in Triebwerken von A220 und E2WASHINGTON - In den Triebwerken des Airbus A220 und der Embraer E2 drohen gefährliche Öllecks. Die US-Luftfahrtaufsicht FAA will technische Nachbesserungen in den Pratt & Whitney Getriebefans vorschreiben. Das Problem trat 2018 offenbar gleich zweimal bei der Lufthansa-Tochter Swiss auf.
Flug EW8855
Älter als 7 Tage

Verletzte in Eurowings-Maschine am Flughafen Tegel

Verletzte in Eurowings-Maschine am Flughafen TegelBERLIN - Am Berliner Flughafen Tegel ist am Montag ein Airbus A319 von Eurowings beim Landeanflug in Turbulenzen geraten. Acht Personen wurden nach Feuerwehrangaben verletzt, davon erlitt eine Frau schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Die Maschine konnte sicher landen.
Patrick Ky
Älter als 7 Tage

EASA pocht auf letztes Wort bei der 737 MAX

EASA pocht auf letztes Wort bei der 737 MAXBRÜSSEL - "Kein Zeitplan" für die Wiederzulassung: die Europäische Agentur für Flugsicherheit EASA pocht auf eine eigene Prüfung aller Änderungen, mit denen Boeing die 737 MAX wieder flugsicher machen will. Das Vertrauen in die Zulassungsmethodik der FAA ist weitgehend dahin.
Flugsicherungstests
Älter als 7 Tage

Volocopter fliegt in Helsinki

Volocopter fliegt in HelsinkiHELSINKI - Ein Volocopter 2X ist in Helsinki erstmals an einem Verkahrsflughafen geflogen, um die Integration des Flugtaxis in die Flugsicherung zu testen. Die Versuche zeigten nach Firmenangaben, dass Volocopter auf eine Vielzahl bestehender UTM-Dienste zurückgreifen kann.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.80%
194.20
Q3/19 (Ø)
-3.30%
186.07
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (23.09.19)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 10/2019

Shop

PaxEx.de Passenger Experience