Sicherheit

Angriff auf Flughafen Abu Dhabi
Vor 2 Tagen

Etihad Airways kehrt zu regulärem Flugplan zurück

Etihad Airways kehrt zu regulärem Flugplan zurückABU DHABI - Etihad Airways kehrt nach einem Drohnenangriff auf den Flughafen Abu Dhabi zu einem normalen Flugbetrieb zurück. Bei der Attacke der Huthi-Rebellen aus dem Jemen waren zu Wochenbeginn in Abu Dhabi mindestens drei Menschen getötet und sechs weitere verletzt worden.
5G-Turbulenzen
Vor 2 Tagen

FAA gibt weitere Flugzeuge und Funkhöhenmesser frei

FAA gibt weitere Flugzeuge und Funkhöhenmesser freiWASHINGTON - Die A340, A380 und 777 rücken in die 5G-Liste der FAA nach. Die US-Luftfahrtaufsicht gibt weitere Flugzeuge und Funkhöhensysteme für Landungen bei eingeschränkter Sicht an US-Flughäfen frei, in deren Umfeld 5G-Stationen senden. Nach einem turbulenten Start stabilisiert sich der Verkehr.
ICAO-Bericht zu FR4978
Vor 3 Tagen

Daten gelöscht, Zeuge nicht auffindbar

Daten gelöscht, Zeuge nicht auffindbarMONTREAL - Belarus fing am 23. Mai 2021 einen Ryanair-Flug auf dem Weg nach Litauen ab. Der Vorwand für die erzwungene Landung in Minsk verfängt bei der ICAO nicht. Ein Faktenbericht der Weltluftfahrtorganisation wirft neue Fragen auf - ein wichtiger Zeuge ist spurlos verschwunden.
5G-Turbulenzen
Vor 3 Tagen

Lufthansa tauscht Flugzeuge auf US-Linien

Lufthansa tauscht Flugzeuge auf US-LinienFRANKFURT - Lufthansa reagiert auf 5G-Turbulenzen in den USA. Der Verbund tauscht auf mehreren Linien kurzfristig Flugzeuge aus. Ein Flug fällt ganz aus. In Airlinekreisen wächst der Ärger über die verpatzte 5G-Einführung - an der Rolle der US-Luftfahrtaufsicht FAA wird Kritik laut.
5G-Einführung
Vor 3 Tagen

Emirates streicht USA-Flugplan drastisch zusammen

Emirates streicht USA-Flugplan drastisch zusammenWASHINGTON - Emirates und weitere Airlines fürchten 5G-Störungen in den USA - und setzen mehrere Linien aus. AT&T und Verizon wird ebenso blümerant - die Netzbetreiber haben der Luftfahrt in letzter Minute Zugeständnisse bei ihren erweiterten 5G-Services für schnelleres Internet auf Mobiltelefonen gemacht.
Brief
Vor 4 Tagen

US-Airlines fordern 5G-Bannmeile um Airports

US-Airlines fordern 5G-Bannmeile um AirportsWASHINGTON - 5G kann Funkhöhenmesser und andere Flugzeugsysteme stören. Die US-Airlinebranche zeichnet unmittelbar vor der Freischaltung des neuen Mobilnetzes ein dramatisches Bild von möglichen Folgen über die Luftfahrt hinaus - und sieht sich über die tatsächlichen Auswirkungen getäuscht.
FAA
Vor 7 Tagen

FedEx beantragt Raketenabwehr für A321

FedEx beantragt Raketenabwehr für A321WASHINGTON - FedEx will Crews und Flugzeuge bei Flügen durch Krisengebiete besser schützen - und A321 Frachter mit einem laserbasierten System zur Abwehr von Boden-Luft-Raketen ausrüsten. Im Ernstfall kann die Technologie Leben retten. Die US-Luftfahrtaufsicht FAA sieht aber noch Klärungsbedarf.
Ist Kim Schuld?
Älter als 7 Tage

Rätsel um Ground Stop an US-Westküste

Rätsel um Ground Stop an US-WestküsteWASHINGTON - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat am Montag den Flugverkehr an allen Airports an der US-Westküste und auf Hawaii kurzzeitig komplett gestoppt - und hält sich über den genauen Anlass bedeckt. Die Unterbrechung fiel zeitlich mit einem nordkoreanischen Raketentest zusammen.
FAA
Älter als 7 Tage  

5G-Sperrzone an 50 US-Flughäfen

5G-Sperrzone an 50 US-FlughäfenWASHINGTON - Der neue Mobilfunkstandard 5G in den USA nutzt ein Frequenzband, das die Funkhöhenmesser in Flugzeugen stören kann. Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat deswegen angeordnet, dass an 50 US-Flughäfen das neue 5G-Netz erst im Sommer eingeschaltet werden darf.
Flug YU661
Älter als 7 Tage

70 Prozent der Passagiere auf Italien-Indien-Flug positiv getestet

70 Prozent der Passagiere auf Italien-Indien-Flug positiv getestetNEU DELHI - Nach einem Flug von Italien nach Indien sind 70 Prozent der Passagiere positiv auf das Coronavirus getestet worden. Vor dem Start von Euroatlantic Airways Flug 661 in Mailand mussten die Fluggäste bereits einen negativen Test vorweisen, um nach Indien einreisen zu dürfen.
Sicherheit
Älter als 7 Tage

Qantas registriert Häufung einfacher Fehler im Cockpit

Qantas registriert Häufung einfacher Fehler im CockpitSYDNEY - Qantas stellt ihr Netz wieder her. Unter der Groundingphase hat nicht nur die Technik gelitten: Piloten unterlaufen bei der Rückkehr zum normalen Flugbetrieb einfache Fehler, die vor der Krise kaum eine Rolle spielten. Qantas ist bei näherer Betrachtung auf Muster gestoßen.
Vereinigte Staaten
Älter als 7 Tage

Sicherheitsbedenken verzögern Einführung von 5G

Sicherheitsbedenken verzögern Einführung von 5GNEW YORK - Im Streit um mögliche Störungen im Flugverkehr durch neue 5G-Frequenzen haben die US-Mobilfunkanbieter AT&T und Verizon eingelenkt. Die zusätzlichen 5G-Signale sollten nicht wie geplant an diesem Mittwoch, sondern erst in zwei Wochen aktiviert werden, teilten beide Unternehmen am Montag mit.
Corona
Älter als 7 Tage

Bundespolizei registriert kaum Verstöße gegen Einreiseregeln

Bundespolizei registriert kaum Verstöße gegen EinreiseregelnBERLIN - Zusätzlich zu ihren normalen Aufgaben hat die Bundespolizei im zu Ende gegangenen Jahr bei über 25 Millionen Reisenden geschaut, ob diese die Vorgaben der Corona-Einreiseverordnung erfüllen.
Risiken für Flugverkehr
Älter als 7 Tage

USA wollen 5G-Einführung verzögern

USA wollen 5G-Einführung verzögernWASHINGTON - Die US-Regierung dringt wegen möglicher Risiken für die Luftfahrt auf eine geringfügige Verzögerung der Einführung des schnellen 5G-Internets für Mobiltelefone. 5G-Zellen sollen vorerst zudem nicht im Nahbereich größerer Flughäfen aktiviert werden, um Störungen zu vermeiden.
JACDEC
Älter als 7 Tage

Weniger Todesopfer bei Unfällen im Luftverkehr

Weniger Todesopfer bei Unfällen im LuftverkehrHAMBURG - Die Corona-Flaute hat die Weltluftfahrt in den vergangenen zwei Jahren schwer getroffen. Auf den Luftstraßen der Welt waren auch 2021 weniger Passagiere unterwegs. Parallel gingen die Unfallzahlen nach unten. Das schwerste Flugunglück des ausgehenden Jahres spielte sich in Indonesien ab.
CDC-Entscheidung
Älter als 7 Tage

US-Flugpersonal misstraut kürzeren Isolationszeiten

US-Flugpersonal misstraut kürzeren IsolationszeitenWASHINGTON - Die US-Gesundheitsbehörde CDC verkürzt die empfohlene Isolationsdauer nach einer Corona-Infektion von zehn auf fünf Tage - und kommt damit Lockerungs-Forderungen aus der Airline-Ecke nach. Die US-Flugbegleitergewerkschaft AFA-CWA ist über das Tempo entsetzt.
SpaceX
Älter als 7 Tage

China hat Klärungsbedarf mit Elon Musk

China hat Klärungsbedarf mit Elon MuskPEKING - Im Orbit wird es eng: China hat den USA und SpaceX Verantwortungslosigkeit vorgeworfen, weil zwei Satelliten des US-Raumfahrtunternehmens der neuen chinesischen Raumstation "Tiangong" gefährlich nahe gekommen sein sollen. Die USA untersuchen die Vorfälle.
EASA-Direktor Patrick Ky
Älter als 7 Tage  

"Wir haben erkannt wie verwundbar die Luftfahrt ist"

KÖLN - Airlines rechnen 2022 mit einem Abklingen der Pandemie. Der Neustart ist nicht die einzige Herausforderung für die Branche. Im Interview mit aero.de spricht EASA-Direktor Patrick Ky über gestresste Piloten, mehr Vogelschläge, die aktuelle A350-Problematik - und Lehren aus der 737 MAX für die Zulassung der 777X. 
Senats-Bericht
Älter als 7 Tage

Whistleblower bringen Boeing und GE in Erklärungsnot

Whistleblower bringen Boeing und GE in ErklärungsnotWASHINGTON - Boeing-Insider klagen weiter über hohen Termindruck zulasten der Sicherheit. Whistleblower erheben drei Jahre nach dem ersten Absturz einer 737 MAX erneut schwerwiegende Vorwürfe gegen Boeing - und gegen zentrale Zulieferer. Neben der 787 betreffen die auch das 777X-Programm.
Flug ET809
Älter als 7 Tage

A350-Flügel schrammt 110 Meter über Landebahn

A350-Flügel schrammt 110 Meter über LandebahnJOHANNESBURG - Ein Airbus A350-900 von Ethiopian Airlines wird bei einer Landung in Johannesburg von Seitenwind erfasst. Die Crew bringt das Flugzeug wieder in die Luft. Erst am Boden zeigt sich, wie knapp die 80 Insassen einem schwereren Zwischenfall entgangen sind. Ermittlungen laufen.

Top Jobs

Marktüberblick


Jet Fuel
-1%
210.30
Q4/21 (Ø)
+15%
220.81
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (13.12.21)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

aero.de Priority

Stellenmarkt

Schlagzeilen

aero.uk

schiene.de

Thema: Pilotenausbildung

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 01/2022

Shop

planeTALK

PaxEx.de Passenger Experience